Schule : Italiener im Trainingsanzug

Fiat bietet den Grande Punto nun als dreitüriges Sportmodell an

-

Fiat bietet den Grande Punto jetzt in einer Sportversion an und erweitert die Motorenpalette um einen neuen Benziner. Der Grande Punto „Sport“ kostet ab 14 990 Euro und bietet 17-Zoll-Leichtmetallräder, Seitenschweller, Dachspoiler und eine Tieferlegung um drei Zentimeter.

Außerdem haben die Italiener die serienmäßige Ausstattung unter anderem um ein Sportfahrwerk, ESP sowie ein Radio mit CD- und MP3-Player erweitert. Angeboten wird der „Sport“ mit einem 1,9 Liter großen Common-Rail-Diesel mit 95 kW/130 PS, einem 1,3-Liter-Common-Rail mit 66 kW/90 PS und einem neuen Benziner mit 1,4 Litern Hubraum, der mit einem Sechsganggetriebe bestückt wird. Er leistet 70 kW/95 PS, beschleunigt in 11,4 Sekunden auf 100 Stundenkilometer (km/h) und erreicht maximal 178 km/h. Verbrauchen soll er im Mix 6,1 Liter auf 100 Kilometer. gms

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben