Schule : Neuer Sportage als Vorführwagen

-

Mit seinem Vorgänger hat der neue Kia Sportage nur noch den Namen gemein. Denn der erst in diesem Herbst vorgestellte Offroader ist ein völlig neu konstruiertes Auto, das sportlicher und eleganter ist, mehr Platz und Variabilität im Innenraum bietet und durch ein attraktives Außen und Innendesign gefällt. Diesen neuen Sportage bietet die Kia-Niederlassung Berlin jetzt als Vorführwagen mit Erstzulassung vom 24.11.2004 und einem Kilometerstand von 3500 Kilometer als Allradler in der Ausstattungsvariante LX mit dem 2.0-l-Turbodiesel mit 82 kW (112 PS) an. Der Sportage 2.0 CRDi auf 15-Zoll-Leichtmetallfelgen ist mit Viergang-Automatik mit manueller Schaltgasse ausgestattet und in Schwarzmetallic lackiert. Zu seiner Serienausstattung gehören unter anderem eine Klimaanlage sowie sechs Airbags (adaptive Frontairbags, Seitenairbags vorn und durchgehende Kopfairbags). Das Bremssystem mit Scheiben rundum verfügt über ein ABS mit EBV. Außerdem hat der Sportage die Fahrdynamikregelung ESP. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 25 190 Euro - der Vorführwagen wird für 21 990 Euro angeboten.

– Dieses Fahrzeug gibt es bei der Kia-Niederlassung Berlin, Stieffring 10, 13627 Berlin (Tel. 34671024). mm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben