Oberschule : Weiterführende Schulen stellen sich vor - Familien können sich orientieren

Es wird spannend für Viert- und Sechstklässler, die im Sommer auf eine Oberschule wechseln: Bald beginnen die Anmeldefristen, die je nach schulischer Besonderheit variieren. Den Anfang machen die Schulen mit leistungsorientiertem Eingangstest für die fünften Klassen. Hier muss man sich vom 28. Januar bis 7. Februar melden. Der Test für die naturwissenschaftlich profilierten fünften Klassen am Hertz- und am Herder-Gymnasium findet am 8. Februar, der für die Schnellläuferklassen am 9. Februar statt. Für die übrigen grundständigen fünften Klassen meldet man sich vom 13. bis 22. Februar an. Die Schulen mit besonderer pädagogischer Prägung ab Klasse 7 haben ihre Anmeldefrist vom 5. bis 13. Februar, alle anderen vom 19. bis 29. Februar.

Damit sich die Familien orientieren können, finden ab sofort Tage der offenen Tür statt. Hier ein Überblick:

17. Januar:
Gutenberg-Gesamtschule, Lichtenberg, Sandinostr. 10, 16.30 bis 17.30 Uhr (auch am 12. Feb.);
Albert-Schweitzer-Gymnasium, Neukölln, Karl-Marx- Str. 14, 15.30 bis 19 Uhr.

19. Januar:
Lilienthal-Gymnasium, Lichterfelde, Ringstraße 2–3, 11 bis 14 Uhr;
Hildegard-Wegscheider-Gymnasium, Wilmersdorf, Lassenstr. 16–20, 11 bis 15 Uhr;
Goethe-Gymnasium, Wilmersdorf, Gasteiner Str. 23, 9 bis 13 Uhr.
Um 10 Uhr hält Ralf Dahrendorf an dem altsprachlichen Gymnasium einen Vortrag über „Die Antike als europäische Passion“.
Janusz- Korczak-Realschule, Pankow, Dolomitenstr. 94, 10 bis 12.30 Uhr;
die fusionierenden Schulen Immanuel-Kant- und Georg-Forster-Gymnasium, Lichtenberg, laden ein in die Lückstr. 60 und in die Dolgenseestr. 60, 9 bis 13 Uhr;
Freiherr-vom- Stein-Gymnasium, Spandau, Galenstr. 40–44, 10 bis 13 Uhr;
Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium, Lichtenberg, Franz-Jacob-Str. 5/7, 10 bis 13 Uhr;
Friedrich-Engels-Gymnasium, Reinickendorf, Emmentaler Str. 67, 9 bis 12 Uhr, Romain-Rolland-Gymnasium, Reinickendorf, Place Molière 4, 10 Uhr.

21. bis 25. Januar:
die Anna-Siemsen- Hauptschule, Britz, Britzer Damm 164, hält ihre Türen eine ganze Woche offen. Anmeldung: 8–12 Uhr, Tel. 6064032.

26. Januar:
Herwegh-Gymnasium, Hermsdorf, Fellbacher Str. 18/19, 9 bis 12 Uhr.

7. Februar:
Heinrich-Böll-Gesamtschule, Spandau, Am Forstacker 9–11, 19 Uhr. Für Sportinteressierte vergibt das Sekretariat Termine zur Anmeldung im Anmeldezeitraum 5. bis 13. Februar. Eine letzte Sichtung für Fußballer (Jungen) findet am 25. Januar statt. Für das neue Fach „Fußball für Mädchen“ findet die Sichtung - wie auch in anderen Sportarten – nach der Anmeldung statt. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar