Schulnachrichten aus Berlin : Schlesinger-Schule ausgezeichnet

Die Reinickendorfer Georg-Schlesinger-Schule hat zum zweiten Mal in Folge den Jugend-forscht-Schulpreis gewonnen. Mehr dazu und weitere Kurznachrichten aus dem Bildungsbereich lesen Sie hier.

Versteht die Bürokratie ihre eigene Sprache? Foto: Kitty Kleist-Heinrich
Versteht die Bürokratie ihre eigene Sprache?Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Diskussion: Musikschule für alle?

Am 19. März findet um 19 Uhr im RBB eine Diskussion mit dem Titel: „Musikschule für die Zukunft– Musikschule für alle?“ statt. Es diskutieren unter anderem Staatssekretär Mark Rackles (SPD) und Annette Indetzki vom Berliner Musikbeirat. Moderation: Sandra Maischberger. Kleiner Sendesaal, Masurenallee 8–14, Charlottenburg. Eintritt frei, Anmeldung: mail@chris-berghaeuser.de. svo

Bewerben für Sommer-Akademie

Die Organisation „Bildung und Begabung“ veranstaltet in den Sommerferien eine Talent-Akademie: Acht- und Neuntklässler haben vom 15. bis 28. August in der Seeschule Rangsdorf bei Berlin die Möglichkeit, sich in vielfältigen Projekten ausprobieren. An Jugendliche mit Migrationshintergrund und junge Flüchtlinge richtet sich das Angebot „Vorbilder-Akademie“ vom 29.8. bis 5.9. in Bayreuth. Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenfrei. Nur um An- und Abreise müssen sich die Teilnehmer selbst kümmern. Bewerbungen bis zum 8. Mai; www.bildung-und-begabung.de. svo

Berufswahl: Infos für Eltern

Die Ernst-Litfaß-Schule ( OSZ Druck- und Medientechnik, Cyclopstraße 1-5, Wittenau) lädt am 19. März um 18 Uhr zum Themenabend „Was soll nur aus dir werden?“. Es geht um die Frage, wie  Eltern ihre Kinder bei der Studien- und Berufswahl unterstützen können. svo

Schlesinger-Schule ausgezeichnet

Die Reinickendorfer Georg-Schlesinger-Schule (OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik) wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem Jugend-forscht-Schulpreis ausgezeichnet. Das Bildungs- und Forschungszentrum Berlin der Schule hat sich mit vier Projekten für den Landeswettbewerb qualifiziert. svo

Kunst im Botanischen Museum

Die Kunst-Leistungskurse der Königin-Luise-Stiftung laden zur Vernissage „Weltlandschaften“ im Botanischen Museum ein. 18. März, 17 Uhr. Königin-Luise-Straße 6-8, Dahlem. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben