Schule : Stärkster Dieselmotor in seinem Segment

-

Der neue Seat Ibiza hat sich vor allem im Design außen und innen verändert. Doch er ist in Form des FR auch sportlicher geworden.

Sechs Ausstattungsreihen werden vom Ibizia angeboten. Neben FR und der exklusiven Version Cupra, gibt es das Sondermodell Amaro, das Basismodell Reference sowie die darauf aufbauenden Editionen Comfort sowie Sport.

Insgesamt wird der Ibiza mit elf verschiedenen Motoren angeboten, wobei alle Benziner mit einem Fünfgang-Handschaltgetriebe und der 1,4 Liter Benziner mit 16 Ventilen und 75 PS sowohl als Hand- als auch als Automatikgetriebe erhältlich ist. Die Benziner starten mit 1.2 12V mit 47 kW (64 PS) und gehen bis zum 1.8 20V mit 132 kW (180 PS) im Cupra.

Die TDI-Motoren sind die leistungsstärksten in ihrem Segment und reichen in insgesamt fünf Optionen von 1.4 bis 1.9 Liter Hubraum mit 51 kW (70 PS) bis 118 kW (160 PS) . Die beiden stärksten Diesel werden mit einem Sechsgang-Handgetriebe und die drei schwächeren mit einem Fünfgang-Handgetriebe bedient.

Die Preise reichen von 9990 Euro für das Sondermodell Amaro bis 21 290 Euro für den Cupra.

Der Einstiegsmotor erreicht mit einem vom Hersteller angegebenen Durchschnittsverbrauch von 5,9 Liter/100 km eine Höchstgeschwindigkeit von 166 km/h. Die erreicht das stärkste Aggregat erst bei 230 km/h, verbraucht im Durchschnitt aber 7,9 l/100 km . lei

0 Kommentare

Neuester Kommentar