Wettbewerb "Klasse, Kochen" : Viele Köche für ein gutes Schulessen

Welche Schule hat die besten Koch-Ideen? Gestern wurden die Gewinner beim Wettbewerb "Klasse, kochen" gekürt. Auch eine Schule aus Potsdam ist dabei.

Alle mal mitmachen. Bundesminister Christian Schmidt und Fernsehkoch Tim Mälzer kochen mit Schülerinnen und Schülern der Schule Eins aus Pankow.
Alle mal mitmachen. Bundesminister Christian Schmidt und Fernsehkoch Tim Mälzer kochen mit Schülerinnen und Schülern der Schule...Fotos: promo

Wenn ein Minister und ein Fernsehkoch gemeinsam am Herd stehen, dann muss das etwas zu bedeuten haben. Am Montag war es die Siegerehrung beim Wettbewerb „Klasse, kochen“, die Bundesernährungsminister Christian Schmidt und TV-Koch Tim Mälzer zusammenbrachte. In der Pankower Schule Eins fand die Preisverleihung statt und gebrutzelt und geschnippelt wurde dabei auch. „Wer die Schule verlässt, sollte das Einmaleins der Ernährung kennen und zumindest für sich selbst kochen können“, findet Schmidt.

162 Schulen haben bei dem Wettbewerb mitgemacht und ihre Kochideen eingereicht. Zehn Schulen wurden als Gewinner ausgewählt, sie bekommen als Preis eine eigene Schulübungsküche. Dazu gehört auch die Rosa-Luxemburg-Schule aus Potsdam, eine Berliner Schule ist nicht unter den Preisträgern. Bis zum 28. Juni können sich Schulen für die neue Wettbewerbsrunde bewerben: www.klassekochen.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben