Berlin : Trainieren für die guten Vorsätze

Zu Silvester- und Neujahrsläufen werden 6000 Teilnehmer erwartet

Jörg Wenig

Rund 6000 Läufer beenden beziehungsweise beginnen das Jahr auf sportliche Weise. Vier verschiedene Laufveranstaltungen werden in Berlin zu Silvester und am Neujahrstag gestartet. Die beiden größten organisiert der SC Charlottenburg, der unter anderem auch Veranstalter des Berlin-Marathons ist. Der 28. Berliner Silvesterlauf beginnt zwölf Stunden vor Mitternacht, der 33. Berliner Neujahrslauf zwölf Stunden danach.

Die Rennen könnten unterschiedlicher nicht sein. Eher etwas für trainierte Sportler ist der Silvesterlauf, auch für Anfänger geeignet der Neujahrslauf. Bis zu 2000 Teilnehmer werden beim Silvesterlauf erwartet, viele von ihnen werden verkleidet an den Start gehen. Das Rennen beginnt um 12 Uhr am Mommsenstadion, die kürzeste Strecke beträgt zwei Kilometer. Die beiden langen Distanzen – 6,6 und 10,3 Kilometer – haben es in sich, denn sie führen ein- beziehungsweise zweimal über den Teufelsberg. Vor dem Rennen gibt es eine Kostümwertung, später im Ziel erhalten alle Läufer einen Pfannkuchen – einige sind allerdings mit Senf gefüllt.

Das neue Jahr startet für Läufer am 1. Januar um 12 Uhr mittags am Brandenburger Tor. Die Streckenlänge des 33. Berliner Neujahrslaufes beträgt rund vier Kilometer. Der Kurs führt Unter den Linden entlang und dann zurück zum Brandenburger Tor. Es ist ein Lauf ohne Wettkampfcharakter, auf ein Startgeld wird verzichtet. Statt dessen werden wieder Spenden für das Kinderhilfswerk Unicef gesammelt. Beim Neujahrslauf beteiligten sich zuletzt rund 3500 Läufer. Während hier eine Anmeldung nicht nötig ist, kann man sich für den Silvesterlauf noch am Veranstaltungstag ab 11 Uhr anmelden. Den 26. Silvesterlauf im Plänterwald veranstalten die Neuköllner Sportfreunde am Mittwoch um 14 Uhr. Hier wird über fünf und zehn Kilometer gelaufen. Diese Distanzen sowie zusätzlich ein Lauf über einen Kilometer stehen auch beim Weißenseer Silvesterlauf zur Auswahl. Dieses Rennen des BSBV 1991 beginnt um 10 Uhr am Weißensee. Jörg Wenig

Weitere Informationen: Berliner Silvester- und Neujahrslauf, Tel. 30128810; Weißenseer Silvesterlauf, Tel. (033205) 50484; Silvesterlauf im Plänterwald, Tel. 7032133

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar