Der Tagesspiegel : Brandenburgs Regierung: Unbeschriebenes Blatt: Dagmar Ziegler (SPD) Finanzen - Note 2

Zwar ist die neue Finanzministerin Dagmar Ziegler noch ein weitgehend unbeschriebenes Blatt: Die frühere finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion ist erst am 20. September vereidigt worden und gerade mal drei Wochen im Amt.

Doch absolvierte die 40-jährige Ostdeutsche ihren mit Spannung erwarteten ersten Landtagsauftritt souverän, Fangfragen der Opposition blockte sie charmant, aber konsequent ab. Auch im Finanzministerium ist die Nachfolgerin von Wilma Simon gut angekommen.

Ziegler war wegen ihrer Unerfahrenheit nicht die Wunschlösung von Manfred Stolpe, der anstelle von Simon im Vermittlungsausschuß des Bundesrates sitzen wird. Ob Ziegler es schafft, den stringenten Konsolidierungskurs ihrer angesehenen, aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedenen Vorgängerin fortzusetzen, wird sich bald zeigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben