Der Tagesspiegel : Brauchen wir höhere Bußgelder?

-

Ja, meinen Polizei, ADAC und Dekra. Aber eben nicht nur gegen die Fahrer, sondern auch gegen die Halter der Fahrzeuge, also gegen die Unternehmer. Der Konkurrenzdruck in der Branche ist hoch. Bei Gütertransporten sorgt das „Just in Time“Prinzip, wonach der Kunde nur zahlt, wenn die Lieferung zu einer bestimmten Zeit erfolgt, für zusätzlichen Druck. Und wenn ein Busunternehmer, dessen Fahrer einmal im Jahr bei einem Verstoß gegen die Ruhezeiten erwischt wird, nur 1000 Euro zahlen muss, kommt ihm das immer noch viel billiger als einen zweiten Fahrer einzustellen. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben