Erkner : Diebe stahlen tonnenweise Messing

Diebe haben im Kreis Oder-Spree mehrere Tonnen Messing gestohlen. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden von mehr als 100.000 Euro.

Die Tat sei am Dienstagmorgen von einem Zeugen angezeigt worden, der einen Einbruch in eine Lagerhalle im Gewerbegebiet zum Wasserwerk vermutet hatte. Als die Polizisten eintrafen, stand das Tor der Lagerhalle weit offen, und der Raum war fast leer. Nach ersten Ermittlungen haben die bislang unbekannten Täter offenbar bereits vor einigen Tagen in Berlin einen mit Blumen beladenen 7,5-Tonnen- Lastwagen gestohlen. Mit dem Lkw fuhren sie dann nach Erkner und brachen die Lagerhalle auf. Dort entsorgten sie die Blumen und luden die Messingteile auf. Nach ersten Schätzungen wurden etwa 50 Paletten verschiedener Messingteile gestohlen. Zum Transport des Diebesgutes wären theoretisch zwei 40-Tonnen- Lastwagen nötig gewesen. Ob die Diebe mehrere Fahrzeuge benutzten oder mehrfach fuhren, ist den Angaben zufolge noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Zeugen werden gebeten, sich schnellstmöglich bei der Polizei in Erkner (Telefon 03362/7900) zu melden. ddp

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben