EU-Förderung : 620 Millionen Euro für Brandenburg

Insgesamt 620 Millionen Euro stehen Brandenburg in der neuen Förderperiode von 2007 bis 2013 aus dem Europäischen Sozialfonds zur Verfügung.

Potsdam - Die Gelder würden verstärkt für die Qualifizierung und Weiterbildung eingesetzt, sagte Arbeitsministerin Dagmar Ziegler (SPD). So sollen unter anderem Ausbildungsplätze gesichert sowie Maßnahmen zur Fachkräftesicherung und gegen Schulabbrüche gefördert werden.

Ziegler zeigte sich zuversichtlich, dass die EU die Prüfung des von Brandenburg erarbeiteten Operationellen Programms zum Einsatz der ESF-Mittel bis zum Sommer abschließen wird. Unabhängig von dem noch laufenden Verfahren erfolge bereits seit Januar die Förderung auch aus dem ESF. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben