Der Tagesspiegel : Fünf Jahre Haft für rechten Schläger

Er hatte Techno-Fan misshandelt

-

Neuruppin . Nach der brutalen Misshandlung eines TechnoMusikfans ist ein 26-Jähriger aus Perleberg am Donnerstag zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Neuruppin befand den Mann, der sich selbst der rechten Szene zurechnet, der gefährlichen Köperverletzung schuldig. „Anders Denkende und anders Aussehende gelten in Ihren Augen als minderwertig und werden nicht toleriert“, hielt Richter Gert Wegner dem Verurteilten vor. Der Vorfall hatte sich im August 2003 bei einem Dorffest in Quitzöbel ereignet. Das Opfer erlitt ein Schädelhirntrauma und überlebte. Der Verurteilte hatte zugegeben, dem Opfer mit Springerstiefeln mehrfach gegen Kopf und Oberkörper getreten zu haben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar