Der Tagesspiegel : Horst Mentrup: Staatssekretär wird Lotto-Geschäftsführer

Für den bisherigen Staatssekretär im brandenburgischen Finanzministerium, Horst Mentrup (SPD), ist der Weg zum Posten eines zweiten Geschäftsführers der Lotto GmbH frei. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft habe am Mittwoch Mentrups Berufung beschlossen, hieß es in einer Mitteilung. Damit seien die Bemühungen beendet, das Unternehmen durch einen weiteren Geschäftsführer zu verstärken. Bisher stand Klaus Walkenbach allein an der Spitze der GmbH. Mentrup verlässt das Finanzressort nach zehn Jahren, von denen er fünf als Staatssekretär arbeitete. Laut Ministerium hatte er den Wunsch nach einer beruflichen Veränderung geäußert. Sein Nachfolger wird der Finanzstaatssekretär in Sachsen-Anhalt, Karl-Peter Schackmann-Fallis (SPD).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben