Mit 84 Jahren : Batman-Zeichner Gene Colan gestorben

Der Comic-Zeichner Gene Colan, der unter anderem Batman, Daredevil und die Ente Howard zeichnete, ist im Alter von 84 Jahren in New York verstorben.

Stift in der Hand: der Zeichner Gene Colan in Manhattan, Juni 2009.
Stift in der Hand: der Zeichner Gene Colan in Manhattan, Juni 2009.Foto: Luigi Novi/Wikimedia Commons

Colan arbeitete auch am ersten massentauglichen afroamerikanischen Comic-Charakter „The Falcon“ mit. Die Comicfigur Blade, die er für den Comic "Tomb of Dracula" mitentwickelte, wurde später durch die Verfilmungen mit Wesley Snipes bekannt.

Gene Colan starb an Komplikationen einer Leberkrankheit und einer gebrochenen Hüfte. Eine ausführlichere Würdigung gibt es auf dem Blog des Comicladens "Grober Unfug" - hier finden sich auch viele Links zu Interviews und Biografien zu Colan. (mit dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar