Literatur : IN DEN REGALEN

Frank-Walter Steinmeier: Mein Deutschland. Wofür ich stehe. C. Bertelsmann, München 2009. 240 S., 19,95 € .

Norbert Röttgen: Deutschlands beste Jahre kommen noch. Warum wir keine Angst vor der Zukunft haben müssen. Piper, München 2009. 263 S., 19,95 €.

Sigmar Gabriel: Links neu denken.

Politik für die Mehrheit. Piper, München 2008. 373 S., 16,90 €.

Wolfgang Clement: Klartext. Damit Deutschland wieder in Fahrt kommt.

Johannis , Lahr 2009. 149 S., 9,95 €.

Helmut Schmidt: Außer Dienst. Siedler, München 2008. 351 S., 22,95 €.

Sebastian von Bassewitz

und Laurence Chaperon: Angela

Merkel. Das Porträt. Droemer/Knaur,

München 2009. 144 S., 14,95 €.

Heiner Geißler: Ou Topos. Die Suche nach dem Ort, den es geben müsste. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2009. 215 S., 18,95 €.

Gesine Schwan: Woraus wir leben. Das Persönliche und das Politische.

Piper, München 2009. 219 S., 16,95 €.

Philipp Rösler, Christian Lindner (Hg.): Freiheit: gefühlt – gedacht – gelebt. VS Verlag, Wiesbaden 2009. 357 S, 29,90 €.

Katja Kipping: Ausverkauf der Politik. Für einen demokratischen Aufbruch. Econ, Berlin 2009. 363 S., 19,90 €.

Matthias Platzeck: Zukunft braucht Herkunft. Deutsche Fragen, ostdeutsche Antworten. Hoffmann & Campe,

Hamburg 2009. 224 S., 16,95 €.

Franz Müntefering: Macht Politik!

Herder, Freiburg 2008. 223 S., 19,95 €.

Kurt Beck: Ein Sozialdemokrat. Die Autobiografie. Pendo, Zürich 2008. 260 S., 19,90 €.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben