08.02.2014 12:06 Uhr

Manga Metropolis - ein Tokio-Rundgang

Manga, Manga, Manga. Comics sind in Japan nach wie vor ein Massenmedium, vor allem in Form von Zeitschriften mit Fortsetzungegeschichten. In den Mittagspausen füllen sich die Zeitschriftenläden Tokios mit Lesern. Viele Kioskbetreiber nehmen's gelassen.

Foto: Lars von Törne

Taniguchi hardboiled: „Tokio Killers“ Kerle, Kugeln und Klischees

Jirô Taniguchi ist berühmt geworden für seine stillen Autorencomics voller Innensicht. Aber er mochte es auch mal handfester. Von Barbara Buchholz mehr