08.02.2014 12:06 Uhr

Manga Metropolis - ein Tokio-Rundgang

Manga, Manga, Manga. Comics sind in Japan nach wie vor ein Massenmedium, vor allem in Form von Zeitschriften mit Fortsetzungegeschichten. In den Mittagspausen füllen sich die Zeitschriftenläden Tokios mit Lesern. Viele Kioskbetreiber nehmen's gelassen.

Foto: Lars von Törne

Nordkorea-Konflikt Die Schulbank als Schutzschild

Japanische Behörden geben in einem Manga Tipps für einen möglichen Atomangriff. Der Comic ist eine Reaktion auf wachsende Spannungen mit Nordkorea.  mehr