Der Tagesspiegel : Noch viele Ungewissheiten

-

werden die Unterlagen zum Planfeststellungsbeschluss öffentlich ausgelegt. Der Beschluss wird auch im Internet veröffentlicht. Bis zum 20. Oktober können Klagen erhoben werden.

Wie lange dann das Gerichtsverfahren dauern wird, ist ungewiss. Nach dem Bundesverkehrswegebeschleunigungsgesetz ist nur eine Klage in einer Instanz vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig möglich. Die Planer hoffen, dass die Klagen bis 2006 entschieden sind.

Frühestens 2006 sollen auch die Bauarbeiten beginnen. Vorher muss die Flughafengesellschaft Bau vorbereitende Maßnahmen treffen, dazu gehören archäologische Grabungen ebenso wie das Räumen von Kampfmitteln aus dem Krieg oder der Abbau von Müllkippen. Mit dem Abriss des Dorfes Diepensee will man bereits im kommenden Herbst beginnen.

2007 soll die Autobahn A113, die am Teltowkanal entlang gebaut wird, die Stadtgrenze und damit den heutigen Flughafenbereich erreichen. Später gibt es von der Autobahn eine direkte Zufahrt zum neuen Terminal.

Keinen Zeitplan gibt es für den Bau der Dresdner Bahn durch Berlin zum Flughafen. Bahnchef Hartmut Mehdorn hat aber versprochen, wenn der Flughafen da sei, werde auch diese Bahnstrecke da sein.

Ende 2010 soll der Flughafen eröffnet werden. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben