PFERDELAND : 16 000 Reiter

Brandenburg kann durchaus als ein Pferdeland bezeichnet werden. Es gibt rund 600 Pferde- und Reiterhöfe. Bis zu 10 000 Arbeitsplätze hängen davon ab. Die Zahl der Reiter in Berlin und Brandenburg wird auf 16 000 geschätzt. Die Pferdehöfe bieten Reitern und Pferdefreunden ein großes Angebot für Reitferien, Wanderritte, Reitunterricht oder Kutsch- und Kremserfahrten. Ste.

Informationen unter www.pferdeland-brandenburg.de und unter www.brandenburger-pferd.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben