Biathlon : Auch Männer ohne Podestplatz

Biathlet Daniel Böhm ist im ersten Einzelrennen der neuen Weltcup-Saison auf Platz fünf gelaufen.

Böhm kassierte am Donnerstagabend in Östersund über die 20 Kilometer nur eine Strafminute und hatte am Ende 2:39,3 Minuten Rückstand auf den fehlerfreien Sieger Martin Fourcade aus Frankreich. Stark war auch Erik Lesser als Zehnter mit 2 Schießfehlern. Böhm schaffte auf Anhieb die Olympia-Norm, Lesser die halbe Normerfüllung. Christoph Stephan (4) wurde 26., Arnd Peiffer (5) kam als 38. ins Ziel. Florian Graf belegte nach sechs Fehlern Rang 66. Andreas Birnbacher reiste indes wegen einer Erkältung wieder nach Hause. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben