Skifliegen : Severin Freund gewinnt am Kulm

Severin Freund hat den Skiflug-Klassiker am Kulm gewonnen und damit den elften Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert.

Der Weltmeister verwies am Samstag mit Flügen auf 227,5 und 210 Meter den Österreicher Stefan Kraft auf Rang zwei. Der Vierschanzentourneesieger kam auf 224 und 197,5 Meter. Dritter wurde der Slowene Jurij Tepes, der im Finale mit 231 Metern die Tagesbestweite stand. Markus Eisenbichler belegte mit 206 und 177 Metern den neunten Platz. Richard Freitag wurde Elfter, Michael Neumayer Zwölfter. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar