Der Tagesspiegel : St.-Pauli-Kloster wird Museum

Baubeginn in Brandenburg/Havel

-

Brandenburg/Havel. Der rund 14 Millionen Euro teure Ausbau des früheren St. Pauli-Klosters in Brandenburg/Havel zum Archäologischen Landesmuseum hat am Donnerstag begonnen. Erstmalig werde eine Dauerausstellung die Vielfalt der kulturgeschichtlichen Entwicklung des Landes anhand archäologischer Funde präsentieren, sagte Brandenburgs Kulturministerin Johanna Wanka (CDU) beim symbolischen Startschuss für das Projekt. Die Arbeiten sind bis Ende 2006 geplant. Zu dem Vorhaben gehört auch die Herrichtung des Kirchenschiffs für eine kulturelle Nutzung.

Das stark kriegsbeschädigte ehemalige Dominikanerkloster wurde 1286 gegründet und gehört zu den wenigen als geschlossene Anlage erhaltenen Klostern Nordostdeutschlands. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben