Der Tagesspiegel : SV Babelsberg 03 meldet Insolvenz an

Verein hat Schulden in Höhe von 1,5 Millionen Euro

-

Potsdam. FußballRegionalligist SV Babelsberg 03 meldet in der kommenden Woche Insolvenz an und steht damit als erster Absteiger in die Oberliga fest. Darauf haben sich Aufsichtsrat und Vorstand des Vereins während einer gemeinsamen Zusammenkunft nach dem enttäuschenden 1:1 gegen die Amateure von Bayer Leverkusen in der Nacht zum Samstag verständigt. Die Entscheidung fiel einstimmig. Den Lizenzantrag für die kommende Saison in der Regionalliga zieht der Verein zurück. Präsident Marc Schulten übernahm für die derzeitige Misere die volle Verantwortung und kündigte mit der Insolvenz seinen Rücktritt an. Am Montag wird die Mannschaft informiert. Jedem Spieler steht es dann frei zu kündigen. Die Mannschaft wird wohl bereits am kommenden Samstag beim Auswärtsspiel in Osnabrück ein neues Gesicht haben. Der Verein, der auf geschätzten Verbindlichkeiten von 1,5 Millionen Euro sitzt, schuldet seinen Spielern eineinhalb Monatsgehälter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar