Schloss SanssouciFoto: dpa/ Ralf Hirschberger

Brandenburg

Brandenburg - Das Bundesland rund um Berlin hat viel zu bieten: Potsdam mit seinem Schloss Sanssouci, die Uckermark, das Westhavelland oder den Spreewald. Lesen Sie hier alle Beiträge aus der Region.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge über und aus Brandenburg
  • 02.02.2016 09:22 UhrInselhotel Hermannswerder in PotsdamHolzstapel ohne Baugenehmigung - 1250 Euro Strafe

    Seit 20 Jahren stapelt ein Potsdamer Hotelier im Garten seiner Anlage Brennholz. Nun soll er 1250 Euro Strafe zahlen – weil er dafür keine Baugenehmigung hat. Von Katharina Wiechers mehr

    Stapel des Anstoßes. Schon seit der Hoteleröffnung 1996 wird das Brennholz für den Kamin im Garten gelagert. Nun soll der Stapel auf einmal illegal sein.
  • 01.02.2016 17:43 Uhr25 Jahre Transporter-ProduktionLudwigsfelde feiert

    Vor 25 Jahren begann Daimler mit der Transporter-Produktion in Brandenburg. 660.000 Fahrzeuge rollten seitdem in Ludwigsfelde vom Band. Von Gerd Appenzeller, Henrik Mortsiefer mehr

    Produktion im Jubiläumsjahr. Das Mercedes-Werk Ludwigsfelde feiert sein 25-jähriges Bestehen. Seit 1991 wurden 660 000 Transporter produziert.
  • 01.02.2016 15:57 UhrKaserne in Potsdam-Krampnitz kurz vor Berlin4000 Menschen ziehen her - die Fledermäuse sind längst da

    Seit Jahren stehen die Kasernen in Krampnitz leer. Unbewohnt sind sie nicht – seltene Fledermäuse leben hier. Das bringt Probleme. Von Peer Straube mehr

    Das ehemalige Kasernengelände in Potsdam-Krampnitz.
  • 29.01.2016 07:46 UhrVertraulicher PrüfberichtRechnungshof: Regierung soll sich aus BER-Aufsichtsrat zurückziehen

    Dem Tagesspiegel liegt ein vertraulicher Prüfbericht des Brandenburger Landesrechnungshofes zum Flughafen BER vor. Darin prangert er vor allem die Rolle der Eigentümer an. Von Thorsten Metzner mehr

    Jetzt keine Witze. Architekt Meinhard von Gerkan, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck beim Fototermin ein Jahr vor der damals mal geplanten BER-Eröffnung.
  • 26.01.2016 08:32 UhrBerlin im WinterKein Frost, kein Schnee - wohin mit dem Splitt?

    Wer den Dreck nicht ins Haus tragen will, greift jetzt zum Besen. Der Dreck darf in die Mülltonne, wird aber auch für den Wegebau verwendet. Von André Görke, Kathrin Merfort mehr

    Auf die BSR warten? Kann man machen, aber das wird am Stadtrand dauern.
  • 25.01.2016 17:27 UhrBreaking Bad in BrandenburgWo sich Crystal Meth ausbreitet

    Hemmungslos und schmerzfrei: Konsumenten von Crystal Meth greifen immer häufiger Polizisten an. Die Droge schädigt Kinder im Mutterleib – und fordert auch Opfer unter Teilnehmern von schwulen Sexpartys. Von Sandra Dassler mehr

    Der Stoff, aus dem Albträume sind. Crystal Meth zählt zur Gruppe der Amphetamine, zu der auch Speed gehört.
  • 25.01.2016 16:45 UhrZukunft der BraunkohleBund stellt Hilfen beim Strukturwandel in Aussicht

    Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) besucht das Lausitzer Braunkohlerevier - und macht der Region Hoffnung auf staatliche Hilfen beim Ausstieg aus der Förderung.  mehr

    Bundesumweltministerin Barbara Hendricks äußert sich im Kraftwerk Schwarze Pumpe in Spremberg (Brandenburg) nach ihrem Besuch im Lausitzer Braunkohlerevier.
  • 25.01.2016 15:26 UhrPegida-Ableger in PotsdamPogida: Gegner sichern sich Demo-Platz

    Die nächste Pogida-Kundgebung sollte am Mittwoch eigentlich im Potsdamer Lustgarten stattfinden. Doch daraus wird wohl nichts. Anfang Februar wollen die Fremdenfeinde dafür jeden Abend demonstrieren. Von Henri Kramer mehr

    Pogida-Gegner am 20. Januar in Potsdam.
  • 24.01.2016 21:31 UhrMichael Müller über Chancen in der FlüchtlingsdebatteDas Ziel für Berlin: Vollbeschäftigung

    Berlins Regierender Bürgermeister sieht viele Vorteile der Zuwanderung. Für den Arbeitsmarkt schlägt er vor: Start-Ups sollen ausbilden können und die Industrie Freiwillige beschäftigen. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Michael Müller (rechts), hier in der Kleiderkammer in der Notunterkunft Karlshorst, sieht Berlin in einem „ganz neuen Kapitel der Migrationsgeschichte“.
  • 22.01.2016 22:11 UhrKundgebung in PotsdamMit Tampons gegen die AfD

    UpdateDie AfD demonstrierte am Alten Markt, die Gegenproteste blieben friedlich. Beim Empfang der Rechtspopulisten im Landtag war auch Björn Höcke mit dabei. Von Alexander Fröhlich, René Garzke mehr

    Teilnehmer einer Kundgebung der AfD stehen hinter einer Polizeiabsperrung vor dem Landtag in Potsdam (Brandenburg).

Umfrage

Die Diskussion um eine "Länderehe" zwischen Berlin und Brandenburg flammt alle paar Jahre wieder auf. Sind Sie für eine Länderfusion?

Nachrichten aus Potsdam

Neuigkeiten aus der Uckermark