Schloss Sanssouci Foto: dpa/ Ralf HirschbergerFoto: dpa/ Ralf Hirschberger

Brandenburg

Brandenburg - Das Bundesland rund um Berlin hat viel zu bieten: Potsdam mit seinem Schloss Sanssouci, die Uckermark, das Westhavelland oder den Spreewald. Lesen Sie hier alle Beiträge aus der Region.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge über und aus Brandenburg
  • 17.05.2017 09:18 Uhr Serie "Durch Luthers Brandenburg, Folge 4: Brandenburg an der HavelNichts war mehr heilig

    Die Alt- und Neustadt von Brandenburg an der Havel waren Enklaven aufmüpfiger Bürger. Sogar eine Kirche räumten sie komplett aus. Es sind beeindruckende Gesichter der Reformation. Von Christoph Stollowsky mehr

    Einst Bollwerk des Klerus. Die Dominsel in Brandenburg an der Havel mit dem Dom St. Peter und Paul. Die Anhänger Roms schritten anfangs energisch gegen die „lutherischen Umtriebe“ in der Alt- und Neustadt ein, aber sie hatten keine Chance. Die idyllische Dominsel ist von der Havel und Kanälen umschlungen. Foto: euroluftbild, BSF Swissphoto
  • 16.10.2017 20:22 UhrMarketing-KampagneBrandenburg lässt sein Image aufpolieren

    Die Werbeagentur "Scholz & Friends" kümmert sich ums Image von Brandenburg. Einen neuen Slogan soll es auch geben. Das Land lässt sich das 1,1 Millionen Euro kosten. Von Alexander Fröhlich, Thorsten Metzner mehr

    Mit einer neuen Marketingkampagne will die Landesregierung das Image Brandenburgs aufpolieren. Unter anderem soll mit der Windkraft gepunktet werden. Foto: Patrick Pleul/dpa
  • 16.10.2017 18:47 UhrArbeitsgericht in PotsdamStasi-Arzt wieder im Dienst

    Obwohl Rechtsmediziner Jürgen B. zwei Mal zu IM-Tätigkeit log, muss das Land Brandenburg ihn weiterbeschäftigen. Er wird jedoch keine Lehraufträge mehr übernehmen. Von Alexander Fröhlich mehr

    Das Sozialministerium hatte die gefundenen Akten über Jürgen B. eingesehen und ihn mit der Verpflichtungserklärung konfrontriert. Foto: dpa
  • 16.10.2017 17:04 UhrBundeswehrAls Transfrau zum Oberstleutnant

    Oberstleutnant Anastasia Biefang wird neue Kommandeurin in einem Bundeswehrbataillon bei Berlin - ihre Transsexualität ist dort kein Tabu mehr.  mehr

    Oberstleutnant Anastasia Biefang (r) und ihr Vorgänger Oberstleutnant Thorsten Niemann. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
  • 15.10.2017 18:14 UhrEnergie Cottbus gegen Babelsberg 03Derby mit Verlängerung

    Energie Cottbus besiegt Babelsberg 03 in der Fußball-Regionalliga 4:0 – dabei sind die rechten Ausschreitungen beim Spiel in der vergangenen Saison noch gar nicht fertig aufgearbeitet. Von Peter Könnicke mehr

    In der vergangenen Saison stürmten Cottbuser Fans in Babelsberg auf den Platz. Foto: Jan Kuppert/dpa
  • 15.10.2017 17:34 UhrBrandenburgZwei Tote bei Unfall mit Streifenwagen bei Teltow

    UpdateEin älteres Paar starb Sonntag früh, als es mit seinem Auto mit einem Streifenwagen der Brandenburger Polizei kollidierte. Von Jörn Hasselmann mehr

    Bei dem Unfall mit dem Streifenwagen kippte der Audi auf die Seite. Foto: Blaulichtreport Potsdam
  • 13.10.2017 22:24 UhrSchule Berlin-BrandenburgVera-Ergebnisse bleiben unter Verschluss

    UpdateDas Versteckspiel um die Resultate von Vera 3 und 8 ist zu Ende. Schon für 2017 wird es keine Länderberichte mehr geben. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Berlins Schüler tun sich schwer, wenn es um das Schreiben geht. dpa
  • 13.10.2017 12:37 UhrTaxigewerbe Berlin-BrandenburgBald Frieden im Taxikrieg von Schönefeld?

    Die Situation am Flughafen Schönefeld ist für Taxifahrer mehr als frustrierend. Jetzt zeichnet sich ein Kompromiss im Revierkampf ab. Von Christoph Stollowsky mehr

    Taxis am Flughafen Berlin Schönefeld. Foto: Mike Wolff
  • 13.10.2017 12:15 UhrMigration im 17. JahrhundertRéfugiés welcome: Was die Hugenotten nach Berlin brachte

    Die Hugenotten flohen aus ihrer Heimat, um 1700 war jeder vierte Berliner Franzose. Sie wurden freundlich empfangen – bis es ums Geld ging. Da murrte das Volk. Von Andreas Austilat mehr

    Große Audienz. Kurfürst Friedrich Wilhelm begrüßt französische Flüchtlinge in Potsdam (Gemälde von Hugo Vogel). Foto: picture-alliance / akg-images
  • 12.10.2017 21:31 UhrSturm in Berlin-BrandenburgRadfahrerin von Baum erschlagen

    Die Wetterlage hat ein weiteres Opfer gefordert. In Brandenburg erlag eine 75-Jährige noch am Unfallort ihren Verletzungen.  mehr

    Das Sturmtief "Xavier" hatte erst in den vergangenen Tagen in Berlin und Brandenburg beträchtliche Schäden verursacht. Foto: ZB

Klick ins Heft

Umfrage

Die Diskussion um eine "Länderehe" zwischen Berlin und Brandenburg flammt alle paar Jahre wieder auf. Sind Sie für eine Länderfusion?

Nachrichten aus Potsdam

Neuigkeiten aus der Uckermark