Fliegerbombe : Bahnhof Nauen wird wegen Bombenentschärfung gesperrt

In der Nähe des Bahnhofes in Nauen wurde eine 250 Kilo schwere Fliegerbombe gefunden. Wegen der Entschärfung wird der Bahnhof am Donnerstag gesperrt, mehr als 250 Anwohner müssen ihre Häuser zeitweise verlassen.

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Donnerstag in Nauen in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs entschärft. Bis voraussichtlich 12.15 Uhr werde der Bahnhof für den Zugverkehr gesperrt, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Mittwoch auf ddp-Anfrage. Für die Regionalzüge werde ein Busersatzverkehr eingerichtet, die ICE-Züge der Strecke Berlin-Hamburg werden umgeleitet.

Wegen der Bombenentschärfung müssen mehr als 250 Anwohner im Umkreis von 500 Metern um die Fundstelle bis 8.00 Uhr ihre Häuser verlassen, wie eine Sprecherin des Ordnungsamts sagte. Ab 9.00 Uhr werde der Kampfmittelräumdienst die Bombe entschärfen oder kontrolliert sprengen. Die Bombe war am Montag gefunden worden. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar