Boxen : Anwalt will neuen Vormund für Pascal Grund: Fehler des Jugendamts

-

Dem Jugendamt von MärkischOderland soll die Vormundschaft über den zweieinhalbjährigen Pascal entzogen werden. Das beantragte der Anwalt des leiblichen Vaters des Jungen beim Amtsgericht in Strausberg. Pascal war vom Lebensgefährten seiner Mutter grausam misshandelt worden und fast gestorben. Während des Prozesses vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) waren schwere Fehler und Versäumnisse des Strausberger Jugendamts zur Sprache gekommen. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Jugendamtsmitarbeiter (der Tagesspiegel berichtete).

Die brandenburgische CDU-Fraktionsvorsitzende Beate Blechinger hat „tief greifende Untersuchungen“ der Vorgänge gefordert. Der Fall Pascal gehe nicht nur den Kreis, sondern ganz Brandenburg an, sagte sie. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar