Auszeichnungen : Schönbohm und Ziegler würdigen Ehrenamt

Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) hat die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Menschen gewürdigt. Zehntausende würden in Hilfsorganisationen und Vereinen mitarbeiten, sagte der Minister am Vorabend des Internationalen Tages des Ehrenamts.

Potsdam - Ehrenamtliches Engagement sei "ein wichtiger Bestandteil einer Gesellschaft mit menschlichem Gesicht". Besonders würdigte er den Einsatz der Mitglieder von Freiwilligen Feuerwehren und Hilfsorganisationen, die oft unter Gefahr für das eigene Leben andere Menschen retteten.

Unterdessen ehrte Sozialministerin Dagmar Ziegler (SPD) am Montag zehn Senioren für ihr ehrenamtliches Engagement mit dem "Veltener Ehrenteller". Seit 1995 haben nach Ministeriumsangaben 118 besonders aktive Rentner die auf Vorschlag des Landesseniorenrates vergebene Auszeichnung erhalten. Sie arbeiteten unter anderem in Selbsthilfegruppen, Heimatvereinen oder Feuerwehren mit. Der "Veltener Ehrenteller" war von der Künstlerin Hedwig Bollhagen (1907-2001) entworfen worden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben