Boxen : Europa-Universität Viadrina: Rüge für die Regierung

Ste

Studenten der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) wollen am 10. Juli das Hauptgebäude symbolisch mit Kuckuck-Aufklebern versiegeln. Damit protestieren sie gegen die unzureichende Finanzausstattung der international ausgerichteten Uni. "Wegen nicht eingelöster Zahlungsversprechen seitens des Landes Brandenburg ist unsere Universität in Leistungsrückstand geraten", heißt es in einer Erklärung des Allgemeinen Studentischen Ausschusses (Asta).

Durch die Aktion hoffen die Studenten, ihren "nicht durchsetzbaren Bildungsanspruch" wenigstens durch materielle Werte auszugleichen. Auch andere Universitäten, Fachhochschulen und Schulen stünden "dank der Zahlungsunwilligkeit Brandenburgs" vor dem Aus. So ende nach nur zehn Jahren der Traum von einem Unternehmen für Europa, beklagt der Asta. Wie die Universität auf Anfrage mitteilte, fehlten in dem 34 Millionen Mark umfassenden Jahreshaushalt zwischen zwei und drei Millionen Mark. Es habe einige Entlassungen gegeben. Vor allem aber reiche das Geld nicht für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte sowie Sachmittel unterschiedlichster Art.

An der Frankfurter Universität studieren derzeit 3650 Studenten aus 46 Ländern. Ein Drittel kommt aus Polen. Die drei Fakultäten Recht, Wirtschaft und Kulturwissenschaften erfreuen sich laut Pressestelle "wachsender Beliebtheit".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben