Boxen : Keine Hühner auf Agrarschau

Vorsorge gegen Geflügelpest

-

Potsdam. Auf der größten Brandenburger Agrarschau BraLa in Paaren/Glien Ende Mai wird wegen drohender Verbreitung der Geflügelpest kein Federvieh gezeigt. Dies kündigte ein Sprecher des Agrarministeriums in Potsdam an. Nach dem Verdacht von Geflügelpest in NordrheinWestfalen erfolge die Absage von Geflügelpräsentationen aus reiner Vorsicht. Deshalb werden auch bei der „Landpartie“ Mitte Juni keine Geflügelhöfe zu besichtigen sein. Zudem dürften alle geplanten Geflügelschauen im Land bis Frühsommer abgesagt werden. Vorbeugend seien jetzt schon Schutzmaßnahmen für die Geflügelbetriebe getroffen worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben