Boxen : Luckenwalde: Skater-Mekka im Fläming

Ste

Die Region zwischen Luckenwalde, Kloster Zinna und Jüterbog will sich einen Namen als "Mekka für die Skater" machen. Der erste Schritt dazu wurde gestern in Kolzenburg vollzogen. Hunderte Sportler in Schuhen mit den kleinen Rollen nahmen einen ersten 12,5 Kilometer langen Kurs rund um den Ort an der Bundesstraße 101 in Besitz. Einige Dutzend weiterer Kilometer Asphaltband sind zwar fertig, doch es fehlt noch die Verbindung untereinander. Bis zum Herbst sollen den Freizeitsportlern rund 100 Kilometer zur Verfügung stehen.

Ministerpräsident Manfred Stolpe sprach zur Eröffnung von einer "einzigartigen Attraktion". Sie werde hoffentlich mehr Touristen in den südlichen Teil des Landkreises Teltow-Fläming bringen. Die Gesamtkosten des 170 Kilometer langen Weges werden auf 22,3 Millionen Mark veranschlagt. Davon stammen 15,3 Millionen Mark aus Mitteln zur Förderung der regionalen Wirtschaftsstruktur. Auf Teilstrecken dürfen auch landwirtschaftliche Fahrzeuge verkehren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben