Mehr Beiträge zum Thema Diversity

  • 12.05.2016 06:23 UhrProtest gegen Bundesteilhabegesetz für BehinderteRollstuhlfahrer ketten sich am Reichstagsufer an

    UpdateViele Behinderte halten das Bundesteilhabegesetz für ungerecht. Mit einer Aktion vor dem Bundestag wollen sie den Abgeordneten ein paar Gedanken in die Abstimmung mitgeben.  mehr

    Protest gegen das Bundesteilhabegesetz für Behinderte Foto: dpa
  • 11.05.2016 13:33 UhrFehler in Steuer-Software "Elster"Lebenspartner? Nicht fürs Finanzamt

    Von wegen Gleichstellung: Noch immer taucht in der offiziellen Steuer-Software der Finanzämter die "Ehefrau" auf, wenn es Lebenspartner heißen müsste. Von Björn Seeling mehr

    Schön wär's. Die Gleichstellung ist ein langer Weg. Foto: Gregor Fischer/dpa
  • 06.05.2016 18:31 UhrDie FDP hat ein FrauenproblemEs ist Zeit für einen liberalen Feminismus

    Die Liberalen wollen die Speerspitze der gesellschaftlichen Entwicklung sein - in der Frauenfrage hinken sie aber weit hinterher. Ein Gastkommentar. Von Beret Roots mehr

    Christian Lindner, FDP-Bundesvorsitzender, mit Präsidiumsmitgliedern beim Bundesparteitag der Liberalen im April. Foto: dpa
  • 02.05.2016 21:15 UhrBerlin-SonderausgabeWarum "Die Welt" Berlin nicht verstanden hat

    Die Tageszeitung "Die Welt" hat der Stadt Berlin eine Sonderausgabe gewidmet - aber den zentralen Einfluss von Migranten ignoriert. Ein Kommentar. Von Cigdem Toprak mehr

    Die deutsch-türkische Journalistin Cigdem Toprak. Foto: Promo
  • 28.04.2016 22:21 UhrNahles-Entwurf für TeilhabegesetzBehindertenbeauftragte fürchtet "finsterste Fürsorgepolitik"

    UpdateMit einer großen Reform sollen Behinderte bessergestellt werden. Doch vielen Verbänden gehen die Vorschläge von Ministerin Andrea Nahles nicht weit genug. Und die Behindertenbeauftragte warnt vor einem Rückfall. Von Cordula Eubel, Rainer Woratschka mehr

    Menschen mit Behinderung klagen oft über fehlende Selbstständigkeit. Foto: dpa
  • 28.04.2016 17:03 UhrKinderbuch aus NeuköllnEndlich mal die Heldin sein

    In Bilderbüchern kommen Kinder mit anderer Hautfarbe kaum vor. Eine Neuköllner Mutter hat ein Buch gemacht, in dem das anders ist. Von Saara von Alten mehr

    Die Welt ist bunt. Karin Beese auf dem Neuköllner Richardplatz, mit Mira, Nika und Hannah und ihrem zweiten Mann Henri Holjewilken. Foto: Kai-Uwe Heinrich
  • 28.04.2016 09:48 UhrGirl's Day in BerlinWie sich Jungs in Frauenberufen fühlen

    Heute ist nicht nur Girl's Day: Bundesweit können Jungs heute umgedreht typische Frauenberufe kennenlernen. Wir stellen drei Männer vor, die in Frauendomänen arbeiten. Von Christina Spitzmüller mehr

    Falco Schulz ist einer von zwei männlichen Justizfachangestellten beim Amtsgericht Neukölln. Foto: Christina Spitzmüller
  • 20.04.2016 10:10 UhrGastbeitrag zum SprachunterrichtTürkisch in die Schulen!

    Migranten sollten ihre Muttersprachen im Unterricht üben können - das fordern Experten vom Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft in einem Gastbeitrag. Von Manfred Krifka, Insa Gülzow mehr

    Aufgezeigt. Mehrsprachigkeit sollte in der Schule gefördert werden. Foto: dpa
  • 16.04.2016 20:35 Uhr#Unit FestivalQueere Freude an Technologien

    Um queere Menschen, die in der Technologiebranche arbeiten, sichtbarer zu machen, gründete Stuart Cameron vor einem Jahr das #Unit Festival. Die Konferenz ist erfolgreicher als gedacht. Von Jana Demnitz mehr

    Das queere #Unit Festival 2016 im Postbahnhof Foto: Jana Demnitz
  • 13.04.2016 17:43 UhrGender-Ausstellung im Jugendmuseum SchönebergBunter als du denkst

    Für die Ausstellung „All Included“ im Jugendmuseum Schöneberg haben sich Kinder und Jugendliche mit Gender, Geschlechterrollen und sexueller Identität beschäftigt. Von Susanna Nieder mehr

    Respekt! Durch die Arbeit an der Ausstellung „All Included“ wurden sich manche Jugendliche überhaupt erst ihrer eigenen Vorurteile und Berührungsängste bewusst. Foto: Jugend Museum
  • 30.03.2016 00:00 UhrFrauenclub Zonta in BerlinRaus aus dem Korsett

    Seit 50 Jahren fördert der Club Zonta Frauen bei Karrierefragen und Gleichberechtigung. 1966 durften Frauen allein noch nicht mal ein Konto eröffnen. Doch auch heute gibt es noch viel zu tun. Von Elisabeth Binder mehr

    Zonta-Präsidentin Anett Hoffmann-Theinert (2.v.r.) mit Marianne Gaehtgens, Karen Hiort, Ute Freifrau von Rechenberg und Sabine Röder (v. l.). Der Vorsitz wechselt jedes Jahr. Foto: Mike Wolff
  • 23.03.2016 15:41 UhrGleichberechtigung am ArbeitsplatzWie Firmen sich mit Software überlisten

    Echte Vielfalt und Gleichberechtigung am Arbeitsplatz haben die meisten Firmen in Deutschland noch lange nicht erreicht. Nun soll Software helfen. Von Inga Höltmann mehr

    Firmen fangen an, ihre Bemühungen zur Gleichberechtigung der Geschlechter mit Software zu überwachen. Foto: dpa
  • 08.03.2016 21:52 UhrViel Arbeit, wenig AnerkennungWarum Frauen oft Geringverdiener sind

    Die Frauenquote in den Aufsichtsräten hat bislang nicht funktioniert. Zusätzlich verstellt sie das Bild darauf, wie es der großen Mehrheit jenseits der Führungsetagen geht. Von Angie Pohlers mehr

    Frisör oder Frisörin? Die Lohnkluft zwischen Männern und Frauen ist in Deutschland so groß wie in kaum einem anderen Land Europas. Foto: Stephanie Pilick/dpa
  • 08.03.2016 17:34 UhrGleichstellungFrauenanteil in Führungsetagen unter EU-Schnitt

    Fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland sind weiblich. Doch wenn es um Top-Positionen geht, sind Frauen unterrepräsentiert. In manchen EU-Ländern ist das anders.  mehr

    Mehrere männliche und ein weibliches Vorstandsmitglied stehen auf einer Hauptversammlung zusammen auf dem Podium. Foto: dpa
  • 06.03.2016 15:38 UhrInternationaler FrauentagGleichstellung ist lohnabhängig

    Die mittlere, arbeitende Generation sieht die Frauenrechte in Deutschland noch nicht erfüllt. Von Hans Monath mehr

    Demo zum Frauentag 2015 in Berlin. Foto: Imago

Diversity Konferenz

Jedes Jahr veranstalten der Tagesspiegel und die Charta der Vielfalt die Diversity-Konferenz. Die Konferenz hat sich als unabhängige Plattform für Austausch und Innovation etabliert. Erwartet werden über 300 Akteurinnen und Akteure aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Zur Diversity Konferenz Webseite

Veranstaltungen im Tagesspiegel

In unserem Verlagsgebäude finden regelmäßig Salons, Vorträge und Debatten statt, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Queerspiegel

Der Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen - und alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.
Queerspiegel
Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.