Künftig Hand in Hand auch beim Mietrecht?Foto: dpa

Ehe für alle

Seit dem Referendum in Irland wird die „Ehe für alle“ – also die komplette Gleichstellung der Lesben und Schwulen bei der Ehe – in Deutschland wieder heiß diskutiert. Hierzulande gilt seit 2001 die „eingetragene Lebenspartnerschaft“, eine Art „Homo-Ehe light“, die Lesben und Schwulen aber bei wesentlichen Punkten, wie dem Adoptionsrecht, ausschließt. CDU und CSU sperren sich bisher noch gegen eine komplette Gleichstellung. Lesen und sehen Sie hier aktuelle Berichte zum Thema Ehe für alle.  

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Homo-Ehe
  • 05.03.2017 11:58 UhrVorstoß bei der "Homo-Ehe"SPD will Ehe für alle durchsetzen - noch vor der Wahl

    Die SPD will beim nächsten Koalitionsausschuss die Ehe für alle auf die Tagesordnung setzen. Fraktionschef Oppermann fordert CDU und CSU auf, "endlich über ihren Schatten zu springen".  mehr

    Gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland dürfen nur in einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, nicht in einer Ehe. Die Grünen wollen erneut versuchen, die Ehe für Alle durchzusetzen.
  • 01.03.2017 11:07 Uhr"Homo-Ehe"Gleichgeschlechtliche Paare in Finnland können heiraten

    Die Ehe für alle ist seit Mittwoch in Finnland erlaubt. Proteste von Gegnern waren für die Verzögerung verantwortlich gewesen. In Deutschland gibt es weiterhin nur die "Eingetragene Lebenspartnerschaft".  mehr

    Zwei schwule Männer halten sich an den Händen (Archivbild).
  • 13.01.2017 10:52 UhrAlltagsdiskriminierung von Homosexuellen"Als erstes wird gescannt: Kann ich mich sicher fühlen?"

    Mit dem Partner Hand in Hand zu gehen, ist für Homosexuelle immer noch eine Gratwanderung - auch in Berlin. Ein Interview mit Torsten Siebert vom LSVD über Alltagsdiskriminierungen. Von Tilmann Warnecke mehr

    Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit? Homosexuelle fallen da immer noch auf.
  • 12.01.2017 16:09 UhrStudie zur HomosexualitätDie Akzeptanz in Deutschland ist begrenzt

    Lesben und Schwule herabsetzen und ausgrenzen - das will praktisch niemand. Doch wer genauer nachfragt, wie jetzt die Antidiskriminierungsstelle, erfährt: Die alten Vorurteile sind noch da. Von Andrea Dernbach mehr

    Kampf um Anerkennung - dafür gehen Lesben und Schwule immer wieder auf die Straße.
  • 07.11.2016 16:41 UhrBlockade gleichgeschlechtlicher Ehen"Frechheit gegenüber den Lesben und Schwulen in Deutschland"

    CDU und SPD blockieren im Bundestag eine Abstimmung über die Eheöffnung. Volker Beck findet das eine Frechheit. Die Grünen und der Bundesrat fordern eine Parlamentsdebatte. Von Robert Klages mehr

    Gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland dürfen nur in einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, nicht in einer Ehe. Die Grünen wollen erneut versuchen, die Ehe für Alle durchzusetzen.
  • 29.10.2016 21:05 UhrRoman über schwule Pflegefamilie"Bei Ihnen ist ja keiner die Mutti"

    Zwei Schwule nehmen ein Kind in Pflege. Auf dem Weg zum Familienglück warten einige Hürden - das beschreibt Jasper Nicolaisen in seinem neuen Roman "Ein schönes Kleid". Hier ein Auszug. Von Jasper Nicolaisen mehr

    Papa, Papi, Kind - eine Regenbogenfamilie.
  • 06.10.2016 14:54 UhrAustralien und die EheöffnungKylie Minogue will erst nach Einführung der Homo-Ehe heiraten

    Die australische Sängerin Kylie Minogue macht ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten davon abhängig, ob Australien die Ehe für gleichgeschlechtlicher Paare öffnet.  mehr

    Die australische Sängerin Kylie Minogue und ihr Freund Joshua Sasse.
  • 20.09.2016 12:10 UhrQueer weiß das (26)Gibt es eine Homo-Lobby?

    Die Kolumne im Queerspiegel: Heteros fragen, Homos antworten. Heute geht es um vermeintliche lesbischschwule "Seilschaften". Von Nadine Lange mehr

    Die Homo-Lobby in Aktion - hier auf dem Kreuzberger CSD.
  • 11.09.2016 09:14 UhrKonservative Demos in MexikoProtest gegen die Ehe für alle

    In mehreren mexikanischen Städten haben Zehntausende gegen die landesweite Einführung der Ehe für alle protestiert. Viele Gläubige liefen mit.  mehr

    Protest gegen die Ehe für alle in Mexiko
  • 02.09.2016 10:49 UhrGrünen-Vorsitzender Wesener über queere Politik "Ohne die Ehe für alle keine Koalition"

    Ehe für alle, ein queeres Jugendzentrum, Kampf gegen Homophobie: Der Berliner Grünen-Vorsitzende Daniel Wesener im Queerspiegel-Interview über LGBT-Wahlforderungen seiner Partei. Von Björn Seeling, Tilmann Warnecke mehr

    Daniel Wesener (40) ist seit 2011 Landesvorsitzender der Grünen. Er ist Mitglieder des vierköpfigen Spitzenteams seiner Partei im Berliner Wahlkampf.
  • 01.09.2016 09:53 Uhr"Berliner Manifest" zu den WahlenLesben und Schwule gegen Rechtspopulisten

    Kurz vor den anstehenden Wahlen wenden sich Prominente gegen die Vereinnahmung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender durch Rechtspopulisten. Von Tilmann Warnecke mehr

    Die AfD versucht auf dem Berliner CSD zu werben - das Plakat wurde von Demonstranten teilweise zerrissen.

Umfrage

Sollte das Thema Homosexualität bereits in der Grundschule behandelt werden?

Queerspiegel

Der Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen - und alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.
Queerspiegel