Tagesspiegel KöpfeFoto: Photocase

Tagesspiegel Köpfe

Die Nachfolge ist eines der größten Probleme, vor denen jede unternehmergeführte Firma irgendwann steht. Wir zeigen, wie es klappen kann und wie Berliner Unternehmer diese Hürde meisterten.

  • Berliner Unternehmen "Aktiv Schuh" Mit Hand und Fuß in vierter Generation

    Jeder Berliner kennt "Aktiv Schuh", so präsent ist die Marke im Stadtbild. Dahinter steckt ein Familienunternehmen, dessen Geschichte an den Beginn des vergangenen Jahrhunderts zurückführt... Von Sabine Hölper mehr

    Timo und Hans Leinweber, Maria Carvalho-Leinweber, Marc Leinweber (v.l.)
  • New Work in Unternehmen "Hierarchien haben ausgedient"

    Die Arbeitswelt steht vor großen Umwälzungen und das hat Auswirkungen auf die Organisation unserer Arbeit. Warum es in Zukunft nicht mehr den einen Chef an der Spitze gegen wird, weiß Franz Kühmayer, Experte für das Thema "Zukunft der Arbeit". Von Inga Höltmann mehr

    Franz Kühmayer, ehemaliger Manager und heute Experte für das Thema New Work
  • Org-Verlag in Reinickendorf Faszinierend analog

    Mit gerade einmal 20 Jahren übernahm Karsten Kossatz die Leitung des Org-Verlags in Reinickendorf, der sich auf papierhafte Kalender spezialisiert hat. Und es gelang ihm, den Verlag ins 21. Jahrhunderte zu katapultieren - dem Smartphone mit Kalenderfunktion zum Trotz. Von Heike Gläser mehr

    Jung-Unternehmer Karsten Kossatz
  • Kunstsammlung von Hasso Plattner Die Bilder zum Sprechen bringen

    Ab dem kommenden Jahr soll Hasso Plattners private Kunstsammlung endlich im Barberini zu sehen sein. Er hat dafür auch eine neue Direktorin nach Potsdam gelockt - und die hat Großes vor. Von Alexander Riedel mehr

    Die neue Direktorin und der Mäzen: Ortrud Westheider und Hasso Plattner
  • 27.05.2016 21:23 UhrEigener Hände ArbeitWas kreieren diese Hände?

    Diese Hände stellen Zerbrechliches her. Woran arbeiten sie? Von Tsp mehr

    Wer ist das?
  • 27.05.2016 21:22 UhrGastronomie-ExperteAuf ein Glas mit Erich Nagl

    Erich Nagl hat langjährige Gastronomie-Erfahrung, heute ist er Vorstand bei der ETL Adhoga, Marktführer im Bereich Steuerberatung. Er mag originelle gastronomische Ideen - und weiß, worauf es ankommt, um sie erfolgreich zu machen. Von Michael Pöppl mehr

    Erich Nagl
  • 26.05.2016 14:44 UhrBildergalerieWas von der Bundesgartenschau blieb

    Im vergangenen Jahr fand die Bundesgartenschau in der Havelregion statt. Die Schau wurde mit tiefroten Zahlen beendet. Und sonst? Zeit, sich noch einmal umzuschauen! mehr

    Brandenburg an der Havel hat - trotz des Millionendefizits - von der Bundesgartenschau profitiert, das sieht man hier: Schick herausgeputzt auch heute noch.
  • 01.04.2016 10:50 UhrBauunternehmer Christoph GrönerEiner, der richtig anpackt

    Christoph Gröner hat eine beeindruckende Karriere hingelegt: vom jungen Bauunternehmer zum kapitalmarktfähigen Projektentwickler. Und er hat große Pläne für Berlin. Von Heike Gläser, Alexander Riedel mehr

    Christoph Gröner

Video: Berlin Maximal Club

Unser Ombudsmann

ombudsmann@tagesspiegel.de
Telefon: +49 30 29021 - 14620

Sie haben Probleme mit unwilligen Ämtern, unzuverlässigen Geschäftspartnern oder unklaren Verträgen? Unser Ombudsmann Dr. Pierre Gerckens eilt als Anwalt Ihrer Interessen zur Hilfe.

Ihre E-Mail Adresse (erforderlich)
Ihre Telefonnummer (freiwillig)
Ihr Anliegen (erforderlich)
Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.