Der Tagesspiegel : Tödlicher Unfall: Polizei bittet um Zeugenangaben

-

Die Polizei sucht weiter Zeugen für einen Unfall vom 6. August in der Kleiststraße (Schöneberg). Zwei Touristinnen aus Essen waren dabei, wie berichtet, so schwer verletzt worden, dass sie wenig später im Krankenhaus starben. Ein 20jähriger Golf-Fahrer war so sehr gerast, dass er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Dabei erfasste er die beiden Frauen, die an einer Ampel warteten. Zeugen, die Angaben zur Geschwindigkeit des Golfs machen können, sollen sich bei der Polizei unter der Rufnummer 4664-55682 melden.

Auch am Sonnabend sind zwei Männer von einem 31-jährigen Autofahrer in Kreuzberg erfasst worden. Sie kamen verletzt ins Krankenhaus. Der Fahrer hatte in der Blücherstraße aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Audi verloren und war auf den Gehweg geraten, wo die Männer unterwegs waren. Der Fahrer flüchtete zunächst zu Fuß, ohne sich um die Verletzten zu kümmern. Wenig später kam er zurück und gab an, der Unfallfahrer zu sein. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar