Der Tagesspiegel : Verkaufszentrum Wustermark erweitert

-

Wustermark - Berlin gibt seinen jahrelangen Widerstand gegen das Fabrikverkaufszentrum in Wustermark an der Bundesstraße 5 endgültig auf. Alle Gerichtsverfahren würden eingestellt, hieß es aus der zuständigen Amtsverwaltung. Berlin hatte befürchtet, dass das „Designer Outlet Center“, in dem vor allem Bekleidung zweiter Wahl und aus der jeweils zurückliegenden Saison angeboten wird, einen negativen Einfluss auf die Einzelhändler im nahen Spandau habe. In einer jetzt getroffenen Vereinbarung beschränkt das Center seine Erweiterungspläne auf 3600 Quadratmeter. Ursprünglich waren 5000 zusätzliche Quadratmeter vorgesehen, derzeit existieren bereits 10 000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Bereits kurz vor der Eröffnung des Warenhauses vor sieben Jahren hatte Berlin die erste Klage vor dem Potsdamer Verwaltungsgericht eingereicht. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben