FLUGHAFEN TEGEL : Viel Raum für neue Ideen

DER STANDORT

Der 1974 eröffnete Flughafen Tegel schließt 2011 oder spätestens Mitte 2012 – ein halbes Jahr nach der Eröffnung des Großflughafens BBI in Schönefeld. Das Areal mit einer Gesamtfläche von 460 Hektar gehört dem Bund und Berlin.

DER PLANUNGSSTAND

Die Stadtentwicklungsverwaltung richtete im Oktober 2008 und im vorigen Juli „Standortkonferenzen“ aus, die dritte folgt im Dezember. Eine Dokumentation gibt es online unter www.stadtentwicklung.

berlin.de/planen/stadtplanerische_konzepte/txl.

GERKANS KONZEPT

Die vom Architektenbüro gmp gegründete Akademie aac zeigt ihre Entwürfe derzeit im „by USM“-Showroom, Französische Straße 48. Am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr wird darüber diskutiert (Deutsche Bank, Pariser Platz 6, Anmeldung: info@aac-hamburg.de. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar