Immobilien : Drehbuch für einen Ort im Werden

CLAUS KÄPPLINGER ÜBER DIE VISION WIE

Als eine Art von Drehbuch möchte Wiel Arets seinen Entwurf zum Schloßplatz verstanden wissen.Ein Drehbuch, das flexibel auf die Wünsche der Berliner reagieren kann.Deshalb kein Wiederaufbau des Schlosses oder eines vergleichbaren neuen Monuments, sondern eines Stadtvirtels, das ganz allmählich über die Ufer der Spreeeinsel entstehen könnte.CLAUS KÄPPLINGER ÜBER DIE VISIONVON WIEL ARETSDer Architekt

0 Kommentare

Neuester Kommentar