Immobilien : Ein Eigenheim in Havelnähe

-

Um die Havelchaussee, die Charlottenburg mit Wannsee verbindet, gab es schon oft Streit unter Politikern: Die einen sperrten sie für den Autoverkehr, die anderen hoben das Fahrverbot wieder auf. Parallel zu dieser wunderschönen Trasse entlang von Stößensee und Havel verläuft die Straße Am Rupenhorn. Dort steht ein Eigenheim mit großzügigem Grundstück, das zusammen mit neun weiteren Bauten ähnlichen Typs in den goldenen 60er Jahren errichtet wurde. Das Objekt 18 B soll nun unter den Hammer kommen. Die Versteigerung wurde angesetzt für den 10.August 2005. Sie soll um 11 Uhr 30 in Saal 120 des Amtsgericht Charlottenburg stattfinden, Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin.

OBJEKT

Einfamilienhaus

VERKEHSWERT

357000 Euro

GRUNDFLÄCHE

736 qm

WOHNFLÄCHE

128 qm.

LAGE

Am Rupenhorn 18 B

BAUJAHR

1966

0 Kommentare

Neuester Kommentar