Immobilien : Immobilien für Senioren

-

STANDORT

Wie ist die Infrastruktur

für den Alltag – Verkehrs-

anbindung, Einkaufs-

möglichkeiten, Ärzte,

Freizeit- und soziale

Einrichtungen?

Ist die Lage ruhig und

trotzdem zentral?

WOHNUMFELD

Gibt es Grünflächen mit Sitzgelegenheiten?

Ist das Umfeld freundlich, hell und sicher?

Sind Wege und Haus-

eingänge gut einsehbar?

Ist die Beleuchtung

ausreichend?

Ist die Anlage barrierefrei?

WOHNUNG

Wie ist bei den einzelnen

Angeboten das Preis-

und Leistungsverhältnis?

Welche Zusatzleistungen werden zu welchem Preis geboten – Hauswirtschaft, Essen, Pflege?

Passt die Wohnungsgröße?

Wie ist die Ausstattung der Wohnung – Vorraum, Wohnraum, Küche,

Schlafnische, Bad, Abstellraum, Balkon, Terrasse?

Ist die Wohnung barrierearm oder barrierefrei?

Ist die Badtür nach außen zu öffnen, sind Balkon

und Dusche stufenlos zu erreichen?

GEMEINSCHAFTSRÄUME

Gibt es ansprechende

Kommunikations- und Freizeiträume wie Caféteria, Werkraum und Sportraum?

Gibt es einen zentralen

Betreuungsstützpunkt?

Gibt es im Eingangsbereich einen gut zu erreichenden

Abstellraum für Rollstühle?

Gibt es allgemein und gut zugängliche, behinderten-

gerechte WCs?

BETREIBER

Wie steht es um seine

Seriosität und Bonität?

Kann er Erfahrungen und Referenzen vorweisen?

heid

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben