Immobilien : Lofts in Büchern und im Internet

-

Wer auf der Suche nach einem Loft ist, bekommt in dem opulent bebilderten Buch, „Lofts in Berlin“ von Rosine De Dijn, auf 243 Seiten Einblicke in mehr als 40 Berliner Lofts. Der Band ist 2002 im TectumVerlag, Antwerpen, erschienen und kostet 60,90 Euro (ISBN: 90-76886-06-7). Kleiner Wermutstropfen: Das Buch ist in englischer Sprache verfasst. Alternativ und auf deutsch, Thomas Drexel: „Lofts. Wohnen und Arbeiten in umgebauten Fabriketagen“. Das im Münchener Callwey-Verlag, 2002 erschienene Buch kostet 48 Euro (ISBN 3-7667-1510-0) und bietet Hinweise zum Kauf, zur Sanierung und zur Einrichtung von Lofts. Ein Überblick über das Angebot von Lofts in Berlin gibt es auch im Internet unter: www.tolle-produkte-online.de/lofts_berlin_97.html rg

0 Kommentare

Neuester Kommentar