Immobilien : Und ewig locken die billigen Zinsen Doch ein Krieg im Irak könnte auch den Preis des Baugeldes erhöhen

NAME

Die niedrigsten Hypothekenzinsen gab es im Februar 1999 mit einem Mittelwert von 4,86 Prozent für 10 Jahre fest. Heute beträgt er 5,28 Prozent, Tendenz fallend. Mancher fragt sich daher, ob er den Kreditvertrag schon unterzeichnen oder lieber noch warten soll. Wer den absolut niedrigsten Zinssatz haben will, sollte warten, sich aber nicht wundern, wenn sich der Wind dreht. Dann sind Sprünge von 0,3 bis 0,4 Prozentpunkten innerhalb weniger Tage keine Seltenheit.

Allerdings sprechen die träge Konjunktur und die Ungewissheit an den Börsen für anhaltend niedrige Zinsen. Solange die Anleger ihr Geld nicht zum Parkett tragen, werden sie das Geld in Anleihen und festverzinslichen Wertpapieren parken. Je mehr Geld dort hinfließt, umso günstigere Zinsen sind zu erwarten, denn auch der Preis des Geldes richtet sich nach Angebot und Nachfrage. Sollte jedoch ein Krieg im Krieg in Irak ausbrechen, dann könnte es zu einem Abfluss von Kapital in die USA kommen. Die Folge: Die Zinsen in Europa werden wieder steigen. Max Herbst

Der Autor ist Inhaber der fmh-Finanzberatung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben