Unter dem HAMMER : Ein Ballhaus wie aus dem Märchen

Foto: Deutsche Grundstücksautionen AG
Foto: Deutsche Grundstücksautionen AG

Einmal wie eine Prinzessin oder ein Prinz leben – das historische Ballhaus in Pankow könnte es möglich machen. Das 1 654 Quadratmeter große Grundstück, auf dem es steht, wird am 22. März um 13 Uhr von der Deutschen Grundstücksauktionen AG im abba Berlin Hotel versteigert. Das Ballhaus wurde 1880 erbaut und 1892 um den Saal ergänzt. Von 1993 bis 1995 wurde das denkmalgeschützte Gebäude für fünf Millionen Euro originalgetreu restauriert. Der zehn Meter hohe Saal besitzt einen Fußboden aus Eichenparkett und ist mit aufwendigen Deckenbemalungen und Stuck verziert. Bis zu 460 Gäste finden darin Platz. Ein Wintergarten und ein Barbereich liegen direkt daneben. Das Haus beeindruckt auch von außen: Die Fachwerkfassade, Bogenfenster und Türme erinnern an andere Zeiten.sv

OBJEKT

Ballhaus

MINDESTPREIS

950 000 Euro

GRUNDFLÄCHE

1654 qm

SAALFLÄCHE

500 qm

LAGE

Berlin-Pankow

BAUJAHR

1880/1892

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben