Der Tagesspiegel : Worauf Grenzgänger ab Mai achten müssen

-

200 Zigaretten pro Person dürfen eingeführt werden, Bewohnern des Grenzgebiet sind nur 40 Stück gestattet. Statt Zigaretten können 400 Zigarillos, 200 Zigarren oder 1 Kilogramm Kautabak zollfrei mitgebracht werden.

Alkohol: Bei Spirituosen mit mehr als 22 Prozent Alkoholgehalt sind zehn Liter statt bisher ein Liter zollfrei.

Kraftstoff: Jeder kann seinen Tank in Polen weiterhin zollfrei füllen. Künftig ist sogar ein 20Liter-Reservekanister zulässig. Bisher lag die Höchstgrenze bei zehn Litern. ste

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben