Mehr zum Thema

  • 02.10.2017 14:30 UhrMedizin-NobelpreisDie U(h)rsache des Jetlags

    UpdateNur wer richtig tickt, bleibt gesund: Eine verstellte innere Uhr, für deren Entdeckung jetzt der Medizin-Nobelpreis verliehen wurde, macht krank. Von Sascha Karberg mehr

    Heute Berlin, morgen New York - das mag die innere Uhr ganz und gar nicht und braucht Wochen, um sich auf den neuen Tag-Nacht-Rhythmus umzustellen. Drei Forscher, die das Uhrwerk dieses inneren Rhythmus entschlüsselt haben, sind nun mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet worden.
  • 02.10.2017 11:42 UhrUS-Wissenschaftler ausgezeichnetMedizin-Nobelpreis für Erforschung der inneren Uhr von Zellen

    Drei US-Forscher bekommen den Nobelpreis für die Erforschung des Tagesrhythmus von Zellen. Von Sascha Karberg mehr

    Die Nobelpreis-Medaille.
  • 02.10.2017 10:13 UhrParasiten als UrlaubssouvenirMit Spürhunden gegen Bettwanzen

    Sie lieben menschliches Blut, krabbeln ins Gepäck und lassen sich in immer mehr Hotels nieder. Hunde sollen die Parasiten nun stoppen. Von Jan Berndorff mehr

    Auf der Lauer. Spürhund Mono findet Bettwanzen sogar in Steckdosen.
  • 01.10.2017 17:03 UhrGentherapieEthikrat fordert Debatte über Keimbahneingriff

    Genforscher können nun auch das Erbgut von Embryonen verändern. Darüber muss international diskutiert werden, mahnt der Deutsche Ethikrat. Von Sascha Karberg mehr

    Mit der "Crispr"-Technik, einer Art Genschere, lassen sich an jeder beliebigen Stelle im Erbgut DNS-Stücke einsetzen oder herausschneiden.
  • 28.09.2017 09:38 UhrStiftung WarentestAnti-Schuppen-Shampoo von Lidl schneidet am besten ab

    Nur ein Anti-Schuppen-Shampoo schneidet im Test mit "sehr gut" ab. Auch Tipps für den Gebrauch haben die Tester.  mehr

    Vor allem wer Schuppen hat, sollte sein Shampoo gut einmassieren.
  • 26.09.2017 17:23 UhrForscher züchten GewebeArme, die nachwachsen

    Der Axolotl kann seine Gliedmaßen nachwachsen lassen. Schaffen Forscher das auch bald bei Menschen? Von Florian Schumann mehr

    Die Versuchskaninchen von Elly Tanaka: weiße Axolotl
  • 25.09.2017 16:54 UhrArzneimittelforschungPillen gegen Alkoholsucht

    Können Medikamente Trinkern aus der Abhängigkeit helfen? Eine Studie bezweifelt das. Von Hartmut Wewetzer mehr

    Sucht und Ordnung. Medikamente sollen Alkoholabhängigen helfen, den Drang zu trinken in den Griff zu bekommen.
  • 25.09.2017 13:47 UhrMenschheitsgeschichteDas lange Wachsen der Neandertaler

    Um den stämmigen Körper und das große Gehirn zu entwickeln, brauchten die Frühmenschen mehr Zeit. Von Roland Knauer mehr

    In der spanischen Höhle El Sidrón fanden Forscher die Skelettüberreste eines zum Zeitpunkt des Todes etwa siebenjährigen Neandertaler-Kindes.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen