Mehr zum Thema

  • 25.11.2014 23:16 UhrGörlitzer Park in Berlin-KreuzbergTaskforce will Verfolgung auch bei kleineren Drogenmengen

    Die neue Taskforce zur Bekämpfung des Drogenhandels im Görlitzer Park hat erste Aktionen beschlossen - unter anderem soll es einen auf die Thematik spezialisierten Staatsanwalt geben. Und auch Aufklärung und Prävention sollen gestärkt werden. Von Lars von Törne, Annette Kögel mehr

    Kriminalitätsschwerpunkt: Die Polizei hat die Präsenz im Görlitzer Park erhöht.
  • 25.11.2014 17:43 UhrDrogenhandel in BerlinTaskforce Görlitzer Park gestartet

    An diesem Dienstag trifft sich zum ersten Mal die neue „Taskforce“ zum Görlitzer Park beim Berliner Innensenator. Es gibt neue Ideen – und alte Streitpunkte. Von Lars von Törne mehr

    Im Dauereinsatz. Auch hunderte Razzien haben den Drogenhandel im und um den Görlitzer Park nicht eindämmen können. Nun werden neue Ideen gesucht.
  • 24.11.2014 19:59 UhrDealer im Görlitzer Park in BerlinKreuzberg lässt die Hecken kürzen

    UpdateIm Einsatz gegen die Dealer wird der Görlitzer Park gelichtet: die Buchenhecken werden runtergekürzt, damit die Drogenverstecke keine mehr sind. Und die Polizei wurde in der Erde fündig. Von Annette Kögel mehr

    Schnipp, schnapp, Hecke ab.
  • 24.11.2014 09:38 UhrDealer im Görlitzer Park Der Drogengroßmarkt von Berlin

    Ein paar Jungs werfen Frisbee, ein paar andere verkaufen Drogen – der Alltag im Görlitzer Park. „Es ist ein Markt“, sagen die Anwohner. Und nicht mal die Polizei glaubt an ihre eigene Strategie. Manch einer denkt jetzt ans Wegziehen. Von Werner van Bebber, Jörn Hasselmann, Sidney Gennies mehr

    Jenseits der Liberalität. Polizisten suchen im Görlitzer Park nach versteckten Drogen.
  • 21.11.2014 16:33 UhrGörlitzer Park in BerlinJobs statt Gras!

    Mehr Polizei am Görlitzer Park? Ein Coffeeshop in Kreuzberg? Unser Autor wohnt direkt in der Drogen-Problemzone, gerade versuchten Dealer, sein Haus anzuzünden. Er hat einen anderen Vorschlag: ein Bündnis für Arbeit. Von Georg Fahrion mehr

    Jobs statt Gras. Die Flüchtlinge dealen nicht, weil ihnen der Job gefällt. Sie dealen, weil sie Geld brauchen. Unser Autor plädiert darum für eine Ausnahmeregelung für Kreuzberg, die ermöglicht, dass die hiesigen Flüchtlinge sofort legal arbeiten dürfen
  • 20.11.2014 12:06 UhrRazzien im Görlitzer ParkPolizei findet 50 Drogentütchen

    UpdateMit Scheinwerfern und Hunden will die Polizei nun den Drogenhändlern den Görlitzer Park vermiesen. Am Mittwochabend überprüften die Beamten fast 150 Personen. Das Vorhaben des Bezirks, den Haschischverkauf in speziellen Läden am Park zu erlauben, lehnt die Sozialsenatsverwaltung strikt ab. Von Christoph Stollowsky, Bodo Straub, Sidney Gennies mehr

    In Bedrängnis. Diese Männer im Görlitzer Park wurden gerade von der Polizei überprüft.
  • 20.11.2014 08:29 Uhr Drogen im Görlitzer Park in Berlin-KreuzbergMonika Herrmann: „Wir haben nichts verharmlost“

    Die Polizei alleine kann das Drogen-Problem im Görlitzer Park nicht lösen. Der Modellversuch zur Cannabisfreigabe ist nötig. Ein Kommentar der Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg. Von Monika Herrmann mehr

    Ausgeleuchtet. Seit Mittwochabend holt die Polizei die Dealer aus dem Dunkeln heraus.
  • 19.11.2014 11:31 UhrKiffen legalisieren?Debatte um Cannabis: Was in die Tüte kommt

    Die Legalisierung von Cannabis soll viele Probleme lösen, auch das von Kreuzberg mit den Dealern im Görlitzer Park. Sollte die Droge in Deutschland erlaubt werden? Von Nik Afanasjew, Hartmut Wewetzer, Jost Müller-Neuhof mehr

    Cannabis - ein Stoff, der berauscht.
  • 19.11.2014 08:10 UhrKriminalität im Görlitzer ParkDie organisierte Passivität der Politik in Berlin

    Die Gewalt, der Drogenhandel und die Verwahrlosung im Görlitzer Park zeigen, wie lange es dauern kann, bis in Berlin die Politik loslegt. Ein Kommentar. Von Werner van Bebber mehr

    Drogenrazzia im Görlitzer Park.
  • 18.11.2014 20:28 UhrDrogenhandel am Görlitzer ParkDie Berliner Polizei versucht es mit mehr Druck

    UpdateNach der Eskalation am Görlitzer Park ist die Polizei jetzt dort verstärkt im Einsatz. Innensenator Frank Henkel will zudem eine Taskforce einsetzen. Doch die Anwohner in Kreuzberg sind längst verzweifelt. Von Sigrid Kneist, Tilman Strasser mehr

    Kreuzberg, Görlitzer Park, Dienstagmittag. Die Polizei ist da und greift zu.

Umfrage

Der Görlitzer Park steht in der Kritik. Nun sollen Freiwillige die Schüler vor den Dealern schützen. Was halten Sie davon?

Tagesspiegel twittert