Eine verkohlte griechische Euro-MünzeFoto: dpa

Griechenland

Euro-Rettungspakete, Schuldenschnitt und drastische Sparmaßnahmen: Einst Wiege der Demokratie, wird Griechenland nun zum Prüfstein europäischer Solidarität. Wann es das Land aus der Schuldenkrise schaffen und wie groß Deutschlands Anteil an Griechenlands Rettung sein wird, bleibt ungewiss. Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge zum Thema Griechenland
  • 20.02.2017 18:37 UhrFinanzkrise in GriechenlandGeldgeber setzen in Athen auf neue Reformen

    Eurogruppen-Chef Dijsselbloem kündigt einen Schwenk in der Bewertung Griechenlands durch die Geldgeber an: Künftig soll es weniger um einen strikten Sparkurs, sondern um tief greifende Reformen gehen. Von Albrecht Meier mehr

    Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem (rechts) und der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos in Brüssel.
  • 20.02.2017 12:35 UhrStreit um den Rettungskurs Griechenland-Debatte: Weiter Kredite oder Grexit?

    Die Debatte um den Rettungskurs für Griechenland kocht wieder hoch. Während sich die CDU hart gibt und einen Grexit nicht ausschließt, warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz vor einer Eskalation. mehr

    Die Euro-Finanzminister widmen sich am 20.02.2017 der griechischen Schuldenkrise.
  • 20.02.2017 09:32 UhrStimmungsbericht aus GriechenlandKleinunternehmer zwischen Aufruhr und Aufgabe

    Während die Kreditgeber die Athener Regierung Tsipras unter Druck setzen, ächzen Freiberufler und Selbständige unter der Steuerlast. Von Markus Bernath mehr

    Der Parthenon-Tempel in Athen - aufgenommen am 17. Februar 2017. Das Symbol für die Blütezeit der griechischen Kultur und Wirtschaft.
  • 15.02.2017 18:26 UhrGriechenlandGefährlicher Poker

    Schäuble spricht vom Grexit - und riskiert damit eine Neuauflage der Griechenland-Krise. Ein Kommentar. Von Albrecht Meier mehr

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).
  • 14.02.2017 16:01 UhrGriechenlandAlternative aus Athen

    Der konservative griechische Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis gilt als neuer Hoffnungsträger. Den Beweis, dass er seine Partei wirklich reformiert hat, muss er noch erbringen. Ein Kommentar. Von Albrecht Meier mehr

    Der griechische Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis.
  • 14.02.2017 13:34 UhrGriechenland„Der Grexit ist kein Thema“

    Als Vorsitzender der Euro-Arbeitsgruppe koordiniert und organisiert Thomas Wieser die Vorbereitungen der Treffen der Euro-Finanzminister. Im Interview mit Euractiv.de schließt der Österreicher den Euro-Austritt Griechenlands aus. Von Wolfgang Tucek mehr

    Der Chef der Euro-Arbeitsgruppe, Thomas Wieser.

Europoly - Privatisierung in der EU


Milliarden-Immobilien werden verschleudert, Wasserwerke gegen den Willen der Bevölkerung verkauft, ganze Banken gehen zum Billigpreis an dubiose Käufer – in den Krisenländern Europas steht das öffentliche Eigentum zum Verkauf. Oligarchen und Finanzinvestoren spielen ein gigantisches Monopoly. Die Gläubiger haben die Regeln zu Gunsten der Zocker geändert:

Im Europoly stehen die Verlierer von Beginn an fest.

Europoly - Ein Multimedia-Dossier.

Umfrage

Immer wieder wird der Verbleib Griechenlands in der Eurozone kontrovers diskutiert. Was denken Sie?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur

Aktuelles aus dem Sport