Eine NPD Demonstration gegen die Errichtung eines Asylheims.Foto: dpa

NPD

Institutionalisierter Rechtsextremismus: Seit Jahren wird über ein Verbot der nationalistischen Kleinpartei kontrovers diskutiert. Besonders im Osten Deutschlands ist die Partei vergleichsweise stark verankert. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge, Kommentare und Hintergründe zum Thema.

Die aktuellsten Artikel

Lesen Sie hier mehr
  • 05.09.2016 08:14 UhrWahl in Mecklenburg-VorpommernEine politische Randerscheinung namens NPD

    Udo Pastörs ist einer der letzten verbliebenen NPD-Abgeordneten in Deutschland – und plant schon einmal die außerparlamentarische Opposition. Von Frank Jansen mehr

    Udo Pastörs ist wochenlang durch Mecklenburg-Vorpommern getourt.
  • 31.08.2016 08:27 UhrMecklenburg-VorpommernAfD würde im Landtag auch die NPD unterstützen

    Bei einem Wahlerfolg am Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern würde die AfD laut Parteichef Meuthen auch für "vernünftige Vorschläge" der NPD stimmen.  mehr

    AfD-Chef Jörg Meuthen will sich nicht am so genannten Schweriner Weg beteiligen.
  • 10.08.2016 15:32 UhrNach dem Brand in BuchFlüchtlingsheim bleibt wochenlang unbewohnbar

    UpdateDie Hintergründe des vorsätzlichen Brands in der Flüchtlingsunterkunft in Buch sind weiterhin unklar. Die Unterkunft bleibt wochenlang unbewohnbar. Bewohner mussten in eine Turnhalle umziehen. Von Melanie Berger, Bodo Straub, Helena Piontek mehr

    Nicht mehr bewohnbar. Nach dem Brand in dem Containerdorf muss nun ein Großteil der bisher hier untergebrachten 185 Flüchtlinge umziehen.
  • 03.08.2016 15:48 UhrNPD in Mecklenburg-VorpommernRechte gegen Rechte

    Die NPD kämpft in Mecklenburg-Vorpommern um den Verbleib im Landtag. Gegen die stärkere AfD fahren die Rechtsextremen jedoch einen Schlingerkurs Von Frank Jansen mehr

    Ein Wahlplakat der NPD.

Umfrage

Ist der neue NPD-Verbotsantrag des Bundesrates sinnvoll?

Umfrage

Die NPD hielt eine politische Veranstaltung in einer Schule in Lichtenberg ab. Sollte so etwas genehmigt werden?

Mehr zum Thema: Rechtsextremismus

Aktuelles zum NSU-Verfahren