PhysikFoto: Cern

Physik

Wie ist alles um uns herum  – Atome, Planeten, das Universum – entstanden? Warum  vergeht die Zeit in einem Raumschiff langsamer als auf der Erde? Was bringt der Teilchenbeschleuniger am Cern überhaupt noch, nachdem das Higgs-Boson endlich entdeckt wurde? Lesen Sie hier aktuelle Beiträge aus dem weiten Feld der Physik und Kosmologie.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 06.07.2017 17:18 UhrTeilchenphysikXicc++, ein neues Partikel

    Cern-Forscher entdecken seltenes schweres Teilchen. Von Sascha Karberg mehr

    Das Baryon Xicc++ besteht aus einem leichten Up-Quark (u) und zwei schweren Charm-Quarks (c).
  • 06.07.2017 11:24 UhrKlimawandelSonne taute Grönlands Eis

    Der Temperaturanstieg war für den Gletscherschwund kaum ausschlaggebend. Von Sven Titz mehr

    Auch im Eisfjord von Ilulissat auf Grönland schmilzt das Eis.
  • 08.06.2017 11:23 UhrAstronomieWie man einen Stern wiegt

    Forscher nutzen erstmals Einsteins Gravitationslinseneffekt, um die Masse einer Sonne zu bestimmen. Von Rainer Kayser mehr

    Das Hubble-Weltraumteleskop misst, wie ein Weißer Zwergstern das von einem Stern hinter ihm kommende Licht beugt. Aus diesem Gravitationslinseneffekt läst sich auf das Gewicht des Sterns rückschließen.
  • 15.05.2017 17:33 UhrPhysik als VölkerverständigungEine Lichtquelle im Nahen Osten

    Spinnefeind - und dennoch forschen Israelis und Araber künftig gemeinsam in einem Institut auf den Hügeln vor Amman. Von Sascha Karberg mehr

    Licht ins Dunkle. Friedliche Zusammenarbeit von Arabern und Israelis – im Forschungsinstitut „Sesame“ bei Amman, das am morgigen Dienstag eingeweiht wird, wird diese Vision, die vor über zwanzig Jahren entstand, nun Wirklichkeit.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen