Die Hagia Sophia in Istanbul, TürkeiFoto: dpa

Türkei

Die Türkei schlägt die Brücke von Europa nach Asien. Im Schmelztiegel der Kulturen treffen Demokratie auf Islam, Ost auf West und Moderne auf Tradition. Lesen Sie hier mehr.

Alles zum Thema

Mehr zum Thema Türkei
  • 21.03.2017 15:24 UhrVor Türkei-ReferendumAKP verzichtet auf weitere Minister-Auftritte in Deutschland

    UpdateBis zum Verfassungsreferendum am 16. April soll es laut AKP keine weiteren Auftritte türkischer Regierungsvertreter in Deutschland geben. Union und SPD zeigten sich erleichtert.  mehr

    Ein großes Plakat mit einem Porträtfoto des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hängt am Taksim-Platz in Istanbul.
  • 21.03.2017 13:45 UhrEuropa und das KopftuchEin "Muslima-Bann" am Arbeitsplatz kann nicht funktionieren

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Neutralität im Job respektiert unternehmerische Freiheit, aber nicht die Antidiskriminierungspolitik der EU. Ein Kommentar. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Wem's hier nicht passt, der soll gehen? Wohl ein Fehlschluss. Integration ist mehr, als Kopftücher zu verbieten.
  • 21.03.2017 13:19 UhrCivey-Umfrage für den TagesspiegelMehrheit will sofort Einreiseverbot für türkische Politiker

    UpdateEin Großteil der Deutschen befürwortet laut einer Civey-Umfrage ein Einreiseverbot für türkische Politiker. Mit dem Verfassungsreferendum sieht eine Mehrheit die Türkei klar auf dem Weg in eine Diktatur. Von Kai Portmann mehr

    Anhänger des türkischen Staatspräsidenten Erdogan im Juli 2016 in Köln
  • 21.03.2017 08:13 UhrVor dem Referendum in der TürkeiIn Erdogans AKP wächst die Sorge vor einer Niederlage

    Hinter den lauten Parolen mehren sich in der türkischen Regierungspartei die Zweifel am Erfolg des Verfassungsreferendums zum Präsidialsystem. "Ja" und "Nein" sollen dicht beieinander liegen. Von Susanne Güsten mehr

    Nicht nur in Istanbul wirbt Recep Tayyip Erdogan für ein "Ja" beim Verfassungsreferendum.
  • 21.03.2017 07:12 UhrKritik an ErdoganErweiterungskommissar zweifelt an EU-Beitritt der Türkei

    Der zuständige Kommissar Johannes Hahn schließt einen Abbruch der Verhandlungen mit der Türkei nicht mehr aus. Präsident Erdogan betreibe eine "Abkehr von Europa", sagt Johannes Hahn.  mehr

    Der EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen, Johannes Hahn.
  • 20.03.2017 19:49 UhrTürkischer Regierungsvize erklärt VorwürfeNazi-Vergleiche aus Sorge um "europäische Freunde"

    UpdateDer türkische Regierungsvize erklärt die harsche Wortwahl seiner Landsleute. Angela Merkel droht indirekt mit Konsequenzen.  mehr

    Der türkische Regierungsvize Numan Kurtulmus (r.) verteidigt die Nazi-Vergleiche von Präsident Erdogan (l.).

Umfrage

Sind Sie für den EU-Beitritt der Türkei?

Mehr zum Thema aus den Ressorts Medien und Kultur

Aktuelles aus dem Sport