zum Hauptinhalt

Jana Schlütter

Aktuelle Artikel

Hartnäckig. Klebsiellen sind nicht nur schwer behandelbar. Sie überleben auch besonders gut auf Oberflächen.

Eine US-Amerikanerin brach sich in Indien ihr Bein, die Wunde infizierte sich. Der Keim war gegen alle in den USA erhältlichen Antibiotika resistent. Niemand konnte ihr helfen.

Von Jana Schlütter
Netzwerktheorie. Krebs wird von mehr als einer Mutation angetrieben.

Präzision ist nicht immer optimale Strategie im Kampf gegen Krebs, sagt der Onkologe Ross Cagan. Er sucht mithilfe von Taufliegen nach der bestmöglichen Behandlung.

Von Jana Schlütter
Heikel. Mit einer Pipette wird vorsichtig der Zellkern mit dem Erbgut der Mutter aus dem unbefruchteten Ei entfernt. Dabei können auch einige kranke Mitochondrien angesaugt werden.

In Großbritannien ist es nun ausdrücklich erlaubt, Drei-Eltern-Babys auszutragen – wenn es dafür gute Gründe gibt. Eine Zusammenfassung.

Von Jana Schlütter
Großbritannien lässt das Austragen von Kindern mit drei Elternteilen zu.

Als erstes Land weltweit lässt Großbritannien zu, dass Babys mit dem Erbgut dreier Menschen ausgetragen werden - zumindest in klinischen Studien. Die Mitochondrien-Ersatz-Therapie soll schwere Erbleiden verhindern.

Von Jana Schlütter
In Sicherheit? Am heutigen Dienstag wird über eine bundesweite Stallpflicht für Geflügel beraten.

Die Vogelgrippe H5N8 breitet sich rasant in Europa aus. Unter anderem in Berlin errichten Behörden Sperrbezirke, doch eine Bedrohung für Menschen und Haustiere besteht nicht.

Von
  • Susan Djahangard
  • Melanie Berger
  • Jana Schlütter
Katz und Maus. Der Tumor versucht mit allen Mitteln der Immunabwehr zu entkommen. Indem sie das Erbgut der T-Zellen (blau) verändern, wollen Forscher das verhindern.

In China haben Tumorspezialisten erstmals die Genomchirurgie verwendet, um Krebs zu bekämpfen. Sie haben ein Gen aus dem Erbgut von T-Zellen entfernt.

Von Jana Schlütter
Kleine Helfer. Für die Versuche in Brasilien werden die Mücken in einem Labor vor Ort gezüchtet.

Zika, Dengue, Chikungunya: Statt Seuchen zu übertragen, sollen Mücken diese künftig stoppen – mithilfe eines Bakteriums. In Brasilien und Kolumbien beginnen nun Projekte in Großstädten.

Von Jana Schlütter
Der Weg des Virus. Mehr als sechs Jahrzehnte blieb die Aidsepidemie unentdeckt. Doch in New York infizierten sich so viele schwule Männer, dass die Welt von der Bedrohung Notiz nahm.

Freispruch für Gaetan Dugas: Lange hieß es, ein einzelner Flugbegleiter habe die Aidsepidemie in Amerika entfacht. Eine Erbgutanalyse von mehr als 40 Jahre alten Viren hat diesen Mythos nun widerlegt.

Von Jana Schlütter