zum Hauptinhalt

Plus

Die deutsche Mannschaft vor dem letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz.

Nach zwei Siegen zum Auftakt der EM muss sich die Fußball-Nationalmannschaft gegen die Schweiz mit einem Unentschieden zufriedengeben. Die 16 deutschen Spieler in der Einzelkritik.

Von Stefan Hermanns
Ein Paar, das sich per Zeitung findet (Symbolfoto).

„Frau mit Hirn, Herz und Hintern sucht Mann für dies und das“, inseriert sie. Sie hat ein paar Dates, da ist nichts dabei. Dann trinkt sie einen Tee mit Patrick – und zwei Leben starten neu.

Von Robert Ide
Fans aus Schottland und Deutschland in München.

Diese EM ist schon jetzt reich an wunderbaren Geschichten, viele davon spielen sich zwischen Schotten und Deutschen ab. Nun fordert eine Petition einen dauerhaften Austausch – sportlich und gesellschaftlich.

Ein Zwischenruf von Christoph Straub
Ein Zimmermädchen macht in einem Hotel das Bett (Symbolbild).

Die Hotels sind nur mäßig ausgelastet, der Senat sieht aber trotzdem Bedarf für Tausende neuer Betten. Die Hoteliers hoffen auf langfristiges Wachstum, Kritik kommt von der Linkspartei.

Von Teresa Roelcke
Fast volles Haus am Sonntag. Das Finale zwischen Jessica Pegula und Anna Kalinskaja begeisterte die Zuschauer im Steffi-Graf-Stadion.

Die Tenniswoche in Berlin bekommt mit einem dramatischen Finale ein würdiges Ende. Noch wichtiger ist, dass es 2025 beim LTTC Rot-Weiß weitergeht. Allerdings nicht mehr so wie bisher.

Von Jörg Leopold
Eine Ampel steht auf rot, gelb und grün.

Die SPD-Linken haben im Streit um den Haushalt ein Mitgliederbegehren auf den Weg gebracht, das Kürzungen etwa im Sozialbereich verhindern soll. Einer der Initiatoren über Hintergründe und Erfolgsaussichten.

Von Karin Christmann
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sitzt zu Beginn des ARD-Sommerinterviews im „Bericht aus Berlin“ bei Markus Preiß (r), Leiter des ARD-Hauptstadtstudios.

Lange hat Olaf Scholz geschwiegen. Zwei Wochen nach dem 13,9-Prozent-Debakel seiner SPD versucht der Kanzler im ARD-Sommerinterview, seine Politik zu erklären.

Von Daniel Friedrich Sturm
US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump bei einem Wahlkampf-Auftritt am Samstag in Philadelphia/Pennsylvania.

Der frühere US-Präsident hat sich für einen Vizekandidaten bei der US-Wahl entschieden – nur verrät er keinem, wer das ist. Ein Experte erklärt, welche Namen für den Posten im Gespräch sind.

Von Juliane Schäuble
Grillen im Großen Tiergarten, 2009

Es gibt nur noch wenige öffentliche Grillplätze in Berlin. Einer nach dem anderen ist über die Jahre von der Karte verschwunden. Warum eigentlich?

Ein Essay von Henning Onken
Das Teatro Pavana ließ buntebüllte Primaballerinas durch den Neuen Garten stolzieren.

Am letzten Festivalwochenende luden die Potsdamer Musikfestspiele zur „Tanzlust im Neuen Garten“. Das Festivalmotto „Tanz“ offenbarte hier seinen beglückenden Kern.

Von Lena Schneider
Die Technoband Wellenbrecher.

Rollstuhlrampe und barrierefreie Toilette? Das reicht nicht, sagen die Macher des Krake Festivals. Sie bringen auch Menschen mit Behinderung auf die Bühne und hinter das DJ-Pult.

Von Juliane Heffe
Ein Bewohner des Stern-Plazas wartet auf den Fahrstuhl - einer davon ist seit zwei Jahren kaputt, die zwei anderen sind oft störanfällig.

Das Stern-Plaza hat 22. Stockwerke, ohne Aufzug für Ältere und Familien kaum zu schaffen. Doch einer der drei Fahrstühle ist seit zwei Jahren kaputt, die anderen zwei sind störanfällig – erst kürzlich waren alle drei defekt.

Von Erik Wenk
Dass Kunden die Innenstadt meiden, hat gute Gründe – und es liegt nicht nur am schlechten Service der Geschäfte.

Shoppen gehen ist bei Deutschen fast so unbeliebt wie putzen. Dass Kunden die Innenstadt meiden, hat gute Gründe – und es liegt nicht nur am schlechten Service der Geschäfte.

Von
  • Katrin Terpitz
  • Florian Kolf
Die Brandenburger Straße in Potsdam: Die beliebte Flaniermeile in der Innenstadt.

Beim Bevölkerungswachstum in Deutschland gibt es große regionale Unterschiede. Potsdam zählt zu den Gewinnern, muss sich aber auf immer mehr Senioren einstellen.

Von
  • Jonas-Erik Schmidt, dpa
  • Henri Kramer
Rapperin Haiyti

Ronja Zschoche, besser bekannt als Haiyti, bringt mit „Kings sagen King“ bereits ihr zehntes Album heraus – selbst Wolf Biermann will mit der Rapperin zusammenarbeiten.

Von Robin Schmidt
Leidenschaftliche Gäste. Auch wenn die Gastgeberin sie nicht versteht, sollte sie die Macken der Gäste tolerieren.

Unsere Autorin erklärt, wie man mit komplizierten Situationen so umgeht, dass es keine Verstimmungen gibt. Diesmal: Geburtstagsfeier ohne Fußball-Übertragung.

Eine Kolumne von Elisabeth Binder
Vor vier Jahren, in der TV-Debatte mit Joe Biden, weigerte sich Donald Trump, fest zuzusagen, eine mögliche Niederlage anzuerkennen und zu respektieren.

Die erste TV-Debatte zwischen Joe Biden und Donald Trump naht. Kann das Format für die Wahl entscheidend sein? Höchste Zeit für einen historischen Rückblick.

Von Malte Lehming

Sie wollen mehr Artikel sehen?